Anzeige

Ausfällen durch erhöhte Wärme vorbeugen

ICP Deutschland bietet für Anwendungen die einen erhöhten Temperaturbereich voraussetzen verschiedene Mini-PCIe-Einsteckkarten von Cervoz.

Bild: ICP Deutschland GmbH

Unter anderem für die serielle Kommunikation die zweifach RS-232 MEC-COM-M212, die vierfach RS-232/422/485 MEC-COM-M334 und die zweifach USB3-MEC-USB-M102-Schnittstellenkarte. Für die Netzwerkkommunikation die Dual Gigabit Ethernet Karte MEC-LAN-M102 und die WLAN-Karte MEC-WIFI-M432B-H. Für den Anschluss von Speichermedien die Dual Sata Schnittstellenkarte MEC-SAT-M102, die auch den RAID-Modus 0 und 1 unterstützt. Bis zu einer Temperatur von +85°C können allen oben aufgeführten Karten eingesetzt werden. Neben diesen Add-On-Karten, bietet ICP auch passende Solid State Disks, Embedded Boards und Embedded PCs mit erweitertem Temperaturbereich an.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Arrow und Greenwave Systems haben eine EMEA-Vertriebsvereinbarung geschlossen. Das Abkommen konzentriert sich auf die IoT-Lösung Axon Predict von Greenwave, die Edge Intelligence bietet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Cloud Computing in Deutschland wächst laut einer Studie der KPMG so stark wie nie: Im Jahr 2018 nutzen demnach drei von vier Unternehmen (73%) Rechenleistungen aus der Cloud – im Jahr 2017 waren es noch 66%. ‣ weiterlesen

Anzeige

Atlantik Elektronik präsentiert das neue Thundercomm TurboX D845 Development Kit. Die Plattform basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor und dem Kryo 64Bit Octa-Core SoC mit 4×2,8GHz (Gold) und 4×1,8GHz (Silber) Kernen. ‣ weiterlesen

Texas Instruments (TI) kündigte einen neuen, äußerst wenig Strom verbrauchenden Schaltregler mit der industrieweit niedrigsten Ruhestromaufnahme (IQ) von 60nA an – das ist nur ein Drittel des Werts des nächsten konkurrierenden Bausteins. ‣ weiterlesen

Im Consumer-Bereich sind 3D-NAND-basierte SSDs bereits Standard. Jetzt präsentiert Speicherspezialist Swissbit eine Produktlinie von 3D-NAND-SSDs, die speziell für anspruchsvolle Anwendungen im Industrie- und Netcom-Markt optimiert sind. ‣ weiterlesen

Effiziente IT-Strukturen mit dem Airtop3-C4900-FM0 werden durch die hohe Performance eines Intel Celeron G4900 Dual Core CPU mit einem 2666MHz DDR4 RAM als Arbeitsspeicher sichergestellt und bietet die Option zu einer Grafikkarte mit weiteren 6 oder 8GB dediziertem Speicher als Koprozessor.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige