Anzeige
Advertisement
Anzeige
Advertisement
Lesedauer: 2 min
22. Februar 2021
COM-Express-Module für Edge-Computing-Lösungen
Bild: Avnet EMG GmbH

Avnet Integrated präsentiert die skalierbare COM-Express-Type-6-Modulfamilie MSC C6C-EL, die auf dem kürzlich vorgestellten Multi-Core-Intel-Atom-x6000E-Series- bzw. Intel-Atom-Pentium- / Celeron-N- und J-Series-Prozessoren basiert. Die neue Intel-Atom-Prozessortechnologie wird in einem 10nm Prozess gefertigt und vereint eine neue Core-Architektur, Grafikbeschleuniger, Speicher Controller und I/O-Funktionen auf einer Plattform. Im Vergleich zu den Vorgängertypen bietet die neue Prozessorgeneration eine Steigerung der Rechen und Grafik Performance bei derselben Anzahl an Cores und ähnlicher Verlustleistung. Die sofort lauffähige COM-Express-Modulfamilie MSC C6C-EL ist für den Einsatz in Endgeräten geeignet, die eine kostenoptimierte dezentrale Rechenleistung und eine hohe Konnektivität benötigen. Speziell für Industrieanwendungen bieten die Standardmodule besondere Echtzeitfähigkeiten wie die Unterstützung von TSN (Time-Sensitive Networking). TSN ergänzt die Datenübertragung über Standard-Ethernet-Netzwerk um eine neue Funktionalität, die einen deterministischen Datentransfer in Echtzeit mit geringer Latenz und hoher Verfügbarkeit ermöglicht. Neben TSN wird auch Intel TCC (Time Coordinated Computing) unterstützt. Typische Anwendungen der Modulfamilie sind KI und Industrial IoT basierende Systeme, leistungsfähige Bedienkonzepte (HMI) und Steuerungen, intelligente Kamerasysteme, moderne Medizingeräte und Transportation-Lösungen.

Thematik: Allgemein | Neuheiten
Avnet EMG GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE
ANZEIGE