Anzeige
Anzeige

Debug Lösung unterstützt Prozessorkerne

Die Trace32 Debugger bieten Unterstützung für die MIPS32 M14K und M14Kc Prozessorkerne von MIPS Technologies. Mittels der Code Kompressionstechnologie liefern die M14K Cores Leistungswerte von 1,5DMIPS/MHz und reduzieren die Codegröße laut Anbieter um bis zu 35% – das soll zu einer Einsparung bei den Kosten für Silizium führen. Mit der Erweiterung der Trace32 Debugginglösung auf die M14K Cores baut Lauterbach seinen Support für die MIPS Architektur (MIPS32 Architektur und Cores und MIPS64 Architektur) aus.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Deep Learning ist eine der Schlüsseltechnologien für künftige Entwicklungen im Bereich des rechnergestützten Sehens. Wir sprachen mit Jeff Bier, dem Gründer der Embedded Vision Alliance, über die Möglichkeiten von Deep Learning, den Einfluss dieser Technologie auf das rechnergestützte Sehen und das erste Deep Learning-Training in Deutschland, das die Embedded Vision Alliance auf Basis des Open Source Frameworks TensorFlow von Google durchführt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das compactRIO-System von National Instruments ist ein leistungsfähiges, modular aufgebautes embedded PAC-System zur Integration hochkomplexer Mess-, Regel- und Steuerungssysteme. Das System hat einen Dual-Core-Echtzeitkern, ein programmierbares FPGA sowie ein Multi-Slot-Chassis zur Aufnahme unterschiedlichster I/O-Module aus dem Mess- Regel- und Steuerungsbereich. Die Kunbus compactRIO-Module cRIO PN, cRIO ECAT und cRIO ETH MA für Realtime Ethernet Master und Slave erweitern den Einsatzbereich von compactRIO-Systemen signifikant. Der Anwender kann ab sofort eine Vielzahl von verfügbaren Feldgeräten nutzen oder ein compactRIO-System problemlos in ein beliebiges Automatisierungsnetzwerk integrieren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Infineon erweitert den Vorstand von drei auf vier Mitglieder. Dies hat der Aufsichtsrat von Infineon Mitte Mai beschlossen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die SGET e.V. (Standardization Group for Embedded Technologies) veröffentlichte die Version 2.1 des Qseven-Standards. ‣ weiterlesen

Anzeige

Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 halten immer mehr neue Kommunikations- und Informations-Technologien Einzug in die Industrieautomatisierung. Um diese Anforderungen effizient und möglichst schnell umsetzen zu können, muss versucht werden, die hohe Komplexität durch Modularisierungen und Standardisierungen herabzusetzen. ‣ weiterlesen

Rutronik ist seit dem 1. November 2015 weltweiter Distributor von Sensirion. Damit baut Rutronik sein umfassendes Sensor-Portfolio weiter aus und unterstützt Sensirion beim weltweiten Vertrieb und Support von Sensoren und Sensorlösungen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige