Anzeige

Entwicklungskit mit vorregistriertem Cloudzugriff

Das UrsaLeo UL-NXP1S2R2-Kit von RS Components enthält ein Silicon Labs Thunderboard 2-Sensormodul, das für die Verbindung mit der Plattform von UrsaLeo in der Google Cloud vorbereitet ist. Der bereits vorregistrierter Zugriff hilft Entwicklern, schnell produktive Fortschritte zu machen.

 (Bild: RS Components GmbH)

(Bild: RS Components GmbH)

Sie können sofort beginnen, eigene Dashboards und Diagramme zu konfigurieren sowie Text- oder E-Mail-Benachrichtigungen einzurichten. Mithilfe der zur Verfügung gestellten Apps und APIs lassen sich Sensoren lokal verwalten, Diagnosen durchführen und Informationen nahtlos mit anderer Unternehmenssoftware oder Tools von Drittanbietern wie Business-Intelligence-Anwendungen oder Google Analytics austauschen. Zusätzlich enthält das Kit Sensoren für Temperatur, Feuchtigkeit, UV, Umgebungslicht, Luftdruck, Raumluftqualität, Gaserkennung sowie einen 6-Achsen-Trägheitssensor. Hinzu kommt ein digitales Mikrofon und ein Hallsensor. Ein Silicon Labs EFR32 Mighty Gecko Multi-Protocol 2.4GHz Radiomodul findet ebenfalls Platz auf dem Board. Es unterstützt BLE- oder proprietäre Kurzstreckenprotokolle sowie Thread und Zigbee. Mit einer integrierten Keramikantenne und vier integrierten LEDs mit hoher Helligkeit kann es über eine USB-Verbindung, eine Knopfzelle oder einen externen Akkupack mit Strom versorgt werden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Fortinet erweitert das partnerzentrierte Cloudangebot für Security-as-a-Service (SaaS) um zusätzliche FortiCloud-Lösungen. FortiCloud Services umfasst derzeit zehn MaaS- und SaaS-Angebote, darunter FortiGate Cloud Service, das cloudbasierte Firewall-Management-Tool des Security-Anbieters. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neuen Rackmount Network Appliances NA861 und NA860 von Axiomtek unterstützen den LGA3647 Sockel der 2. Generation Intel Xeon Prozessor (Codename: Cascade Lake oder Skylake) mit dem Intel C621 Chipsatz. ‣ weiterlesen

Anzeige

Deutschmann Automation stellt mit Unigate IC2 Profibus das erste Mitglied aus seiner neuen Embedded-Baureihe Unigate IC2 vor. Die leistungsfähigen All-in-One Busknoten Unigate IC2 basieren auf der Prozessortechnologie ARM Cortex-M4 und bieten damit einen deutlichen Leistungssprung im Vergleich zu der bewährten Baureihe Unigate IC. ‣ weiterlesen

Auf dem DRAM-Sektor findet derzeit eine allgemeine Migration von DDR3 auf DDR4 statt. Für viele Anwendungen besonders im embedded Umfeld ist diese Migration jedoch nicht ohne weiteres und vor allem nicht kurzfristig realisierbar. ‣ weiterlesen

Der Extender Maverick 63104 für DisplayPort und USB3.1 Gen 1 überträgt DisplayPort 1.2a- (4096×2160 bei 60Hz) und USB3.1 Gen 1 (5Gbps Daten zwischen PC und Monitor bzw. Host und Device. ‣ weiterlesen

Distec bietet ab sofort das transflektive 7″-TFT-Display COM70H7M24ULC von Ortustech mit guter Ablesbarkeit auch unter sehr schwierigen Umgebungsbedingungen an. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige