Anzeige

Entwicklungskit mit vorregistriertem Cloudzugriff

Das UrsaLeo UL-NXP1S2R2-Kit von RS Components enthält ein Silicon Labs Thunderboard 2-Sensormodul, das für die Verbindung mit der Plattform von UrsaLeo in der Google Cloud vorbereitet ist. Der bereits vorregistrierter Zugriff hilft Entwicklern, schnell produktive Fortschritte zu machen.

 (Bild: RS Components GmbH)

(Bild: RS Components GmbH)

Sie können sofort beginnen, eigene Dashboards und Diagramme zu konfigurieren sowie Text- oder E-Mail-Benachrichtigungen einzurichten. Mithilfe der zur Verfügung gestellten Apps und APIs lassen sich Sensoren lokal verwalten, Diagnosen durchführen und Informationen nahtlos mit anderer Unternehmenssoftware oder Tools von Drittanbietern wie Business-Intelligence-Anwendungen oder Google Analytics austauschen. Zusätzlich enthält das Kit Sensoren für Temperatur, Feuchtigkeit, UV, Umgebungslicht, Luftdruck, Raumluftqualität, Gaserkennung sowie einen 6-Achsen-Trägheitssensor. Hinzu kommt ein digitales Mikrofon und ein Hallsensor. Ein Silicon Labs EFR32 Mighty Gecko Multi-Protocol 2.4GHz Radiomodul findet ebenfalls Platz auf dem Board. Es unterstützt BLE- oder proprietäre Kurzstreckenprotokolle sowie Thread und Zigbee. Mit einer integrierten Keramikantenne und vier integrierten LEDs mit hoher Helligkeit kann es über eine USB-Verbindung, eine Knopfzelle oder einen externen Akkupack mit Strom versorgt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Die IAR Systems Group plant mit einem Investmentfond und weiteren Leistungen Startup-Unternehmen zu fördern, die im Bereich IoT-Sicherheit innovative Lösungen entwickeln.

Anzeige

Das auf klassisches CAN und modernes CAN FD spezialisierte Unternehmen Peak-System wird auf der Embedded World 2019 seine neuesten Produkte vorstellen. Messebesucher können einen Blick auf das PCAN-MiniDiag FD und die neue PCAN-MicroMod FD Produktserie werfen.

Das auf KNX spezialisierte Unternehmen aus Darmstadt, Peaknx, stellt hochwertig verarbeitete Touch-PCs zur System-Visualisierung her. Es handelt sich um vollwertige Rechner mit kapazitivem HD (18,5″-Variante) und Full HD (11,6″-Variante)-Touchscreen. Als Standardsoftware wird Windows 10 IoT Enterprise eingesetzt. Der Panel-PC verfügt über direkte Anschlüsse an KNX, USB und Ethernet.

Anzeige

Peak-System hat das Handheld PCAN-MiniDiag FD zur grundlegenden Diagnose und Überprüfung von CAN- und CAN-FD-Bussen veröffentlicht. Das batteriebetriebene Gerät verfügt über Funktionen, welche beispielsweise die Terminierung, Buslast, Nachrichten- und Fehlerzähler sowie die am CAN-Anschluss anliegenden Pegel anzeigen.

DigiCert, Utimaco, und Microsoft Research haben den Picnic-Algorithmus in einem ersten Testlauf erfolgreich im Bereich des Internet der Dinge implementiert.

Im Vorfeld der Embedded World ist das 50-seitige inVISION Sonderheft ´Embedded Vision & Deep Learning´ erschienen, in dem zahlreiche interessante Produkte und Applikationen zu beiden Vision Technologiebereichen vorgestellt werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige