Anzeige

Für die Fabriken der Zukunft

Die Fabrik der Zukunft entsteht nicht über Nacht. Ihre gegenwärtige Infrastruktur muss hochgerüstet werden, indem modernste Technologien wie künstliche Intelligenz (A.I.), Roboter-Betriebssysteme (ROS), Daten-Verteildienste (DDS), zeitkritische Netze (TSN) und mehr eingeführt werden. Adlink stellt auf der embedded world (A1-540) Konzepte und Lösungen vor, Werke in Fabriken der Zukunft zu verwandeln.

 (Bild: Adlink Technology GmbH)

(Bild: Adlink Technology GmbH)

• Künstliche Intelligenz verbindet Technologien von NVIDIA und Intel• Autonome, mobile Roboter auf der Basis von ROS 2- und DDS-Technologien• Datenextraktoren verwandeln herkömmliche Fertigungen in Fabriken der Zukunft• Computer-on-Module (COM) mit TSN- und DDS-Technologien• Smart-Panel-Lösungen verkürzen die Markteinführungszeit bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO)

• Umfassende Paletten an Modulen, Leiterplatten und Embedded-Plattformen unterstützen den forcierten Aufbau der intelligenten Fabrik

• Vorausschauende Analysen beim Edge-Computing minimieren ungeplante Stillstand-Zeiten.

Adlink Technology GmbH

www.adlinktech.com

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue Computer-Board Modell VDX3-Eitx von Comp-Mall basiert auf dem DM&P SoC Vortex86DX3 Prozessor und ist vor Spannungsspitzen geschützt. Das Board hat alle relevanten Tests bestanden, die im Fahrzeugbereich vorausgesetzt werden.‣ weiterlesen

Essencore stellt drei Neuzugänge in seinem High-End Klevv-Sortiment an Speicherprodukten vor.‣ weiterlesen

Das neue Funk-Gateway Orio-G30218 ist eine flexible und kostengünstige Lösung, um serielle Daten und Schaltsignale über verschiedene Nahfunk- und Mobilfunkprotokolle zu übertragen.‣ weiterlesen

Im Schimberger Ortsteil Martinfeld ist der Startschuss für die Umsetzung des Internet-of-Things-Projektes Smartinfeld gefallen. Das Ziel des Projektes ist es, deutschlandweit die höchste Dichte von IoT-Anwendungen in einer Gemeinde zu schaffen.‣ weiterlesen

TeamViewer, Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring, Support und Collaboration, hat auf der IoT Tech Expo Europe 2018 in Amsterdam die neueste Version von TeamViewer IoT vorgestellt.‣ weiterlesen

Als Anbieter von Lagerverwaltungssoftware setzt die CIM GmbH auf intelligente Sensoren, um Prozesse in der Intralogistik schneller und nachhaltiger zu machen. So wird die CIM-Lösung Prolag World zum fühlenden Warehouse-Management-System (WMS).‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige