|
27. May 2020
- Anzeige -
Höhere Speicherdichte

Höhere Speicherdichte dank BiCS FLASH™ 3D Technologie:
KIOXIA e-MMC für die Industrie

Bild: GLYN GmbH & Co. KG

Der Bedarf an höheren Speichergrößen wächst in allen Bereichen der Consumer- und Industrie-Märkte. Um hier kontinuierlich wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln, steigt die Nachfrage für kosten- und technologie-optimierte Speicherlösungen.

BiCS FLASH™ speichert hohe Datenmengen auf effiziente Weise

KIOXIA, vormals TOSHIBA Memory, bietet nun seine 3D Flash-Speichertechnologie BiCS FLASH™ in seinen e-MMC Speichersystemen an. Ausgeführt in der zuverlässigen Charge-Trap Zellstruktur erhalten Sie eine langfristig verfügbare wie kostengünstige Industrie-Lösung für die JEDEC-standardisierte eMMC Schnittstelle.

Als vertikal gestapelter dreidimensionaler (3D) Flashspeicher ausgeführt, verfügt BiCS FLASH™ über eine weitaus höhere Speicherdichte auf dem Die als der einst hochmoderne 2D NAND-Flashspeicher.

Die Abstände zwischen den Speicherzellen sind bei BiCS FLASH-Speicher wesentlich größer als bei 2-D-NAND-Flashspeicher. Im Rahmen einer Single-Shot-Programmiersequenz wird so die Programmiergeschwindigkeit erhöht und die übertragene Datenmenge gesteigert.

Die großen Abstände zwischen den Speicherzellen bei der BiCS FLASH-Technologie reduzieren die Zellkopplung. Sie erhöhen die Zuverlässigkeit gegenüber dem 2-D-NAND-Flashspeicher.

BiCS FLASH-Technologie reduziert den Stromverbrauch pro Programmierdateneinheit, indem die Datenmenge für eine Single-Shot-Programmiersequenz (gleichbedeutend mit einer höheren Programmiergeschwindigkeit) gegenüber dem 2-D-NAND-Flashspeicher gesteigert wird.

Die Vorteile der Charge Trap Struktur

Herkömmliche NAND-Flash e-MMCs verwenden Floating-Gate-Zellen zur Datenspeicherung. Um eine höhere Lebensdauer und Skalierbarkeit des Speichers zu erreichen, setzt KIOXIA auf Charge-Trap-Zellen. Speicher in Charge-Trap-Technologie arbeiten deutlich zuverlässiger. Zusätzlich bieten sie eine höhere Speicherdichte pro Chipfläche. Sie verbrauchen weniger Energie und sind schneller zu programmieren.

Ideal also für den Einsatz in industriellen Applikationen.

Weitere Informationen
Thematik: Allgemein
|

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE