Anzeige

mSATA und M.2 SSDs mit bis zu 1TB im erweiterten Temperaturbereich

Advantech kündigt die Erweiterung seines SSD-Produktportfolios an. Aufgrund der Tendenz zu immer kompakteren Systemdesigns führt Advantech seine neuste SQFlash 640 Produktserie auch in den Formfaktoren mSATA und M.2 ein. Die SQF 640 Serie unterstützt Speicherkapazitäten bis zu 1 Terabyte (TB) und ist sowohl im standard als auch im erweiterten Temperaturbereich (-40°C – +85°C)  verfügbar. Diese neue Produktserie unterstützt nicht nur MLC-Flash Technologie sondern ab dem zweiten Halbjahr 2017 auch die 3D V-NAND Technologie. Heutzutage bietet die SSD Technologie höchste Performance: auch in kleineren Formfaktoren wie mSATA / M.2 mit bis zu 6.0Gbps SATA. Hohe Leistung führt normalerweise zu höherem Stromverbrauch und entsprechender Wärmeentwicklung –  insbesondere bei kleinen Formenfaktor wie mSATA und M.2. Auf Advantechs neuesten SQF-SMS 640 mSATA SSDs und SQF-SM8 640 M.2 SSDs  werden  aber SATA 6.0 Gbps IC Controller-Chips mit geringem Stromverbrauch von nur 2.6W verwendet. Die SSDs ermöglichen daher ein kompaktes Systemdesign auch für den erweiterten Temperaturbereich von -40°C – +85°C. Dabei liefern Sie hohe Performance und Zuverlässigkeit für die verschiedensten Branchen. Aaronn Electronic bietet das gesamte Portfolio von SSD Lösungen der Firma Advantech an.

Aaronn Electronic GmbH www.aaronn.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Da Applikationen immer kleiner und kompakter werden, schafft Fischer Elektronik die ideale Abhilfe mit ihren ‚Low-Profile‘-Buchsenleisten im Raster 2,54mm. Hierbei wird ein hochtemperaturbeständiger Kunststoff verwendet, welcher für das Reflow-Lötverfahren geeignet ist. ‣ weiterlesen

Alps Alpine bietet mit dem HSPPAD143A einen wasserdichten digitalen Drucksensor für vielfältige Anwendungen in tragbaren Geräten und IoT-Equipment wie in Durchfluss-Messgeräten für wichtige Versorgungseinrichtungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Congatec stellt neue robuste Embedded-Edge-Server-Technologien vor, die für die Digitalisierung der Öl- und Gasindustrie im Upstream- und Midstream-Sektor entwickelt wurden. ‣ weiterlesen

Die Fortec Elektronik AG bietet den 3,5″-Single-Board-Computer (SBC) IB818 von iBase ab sofort als Komplettlösung für den einfachen Projektstart an. ‣ weiterlesen

Die Serienproduktion der von Sigfox zertifizierten Module Sigfox-Mod1 von XoverIoT ist erfolgreich angelaufen und die Module können über Arrow bestellt werden. ‣ weiterlesen

In-integrierte Informationssysteme hat die Version 8.0 der IoT-Plattform Sphinx Open Online veröffentlicht. Mit dem Release will das Unternehmen die Integration und Verarbeitung großer Datenmengen vereinfachen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige