Das war der Thementag ‚Die Zukunft ist embedded‘

Das ZIM geförderte Netzwerk für eingebettete Systeme Perspectives4You, eine Innovationsplattform in Zusammenarbeit mit der Unternehmervereinigung Embedded4You e.V.,  stellte auf seinem 3. Thementag Anfang Mai in Bamberg Ergebnisse aus geplanten und laufenden Entwicklungs-Kooperationsprojekten, Projektideen und Projektskizzen sowie aktuellen Kundenlösungen vor: Wie kann die immer komplexere Systementwicklung beherrscht werden, im Design, im Test und bei der Modellierung? Embedded Systementwicklung und SPS: Konkurrenz oder Komplementarität? Anhand spannender Vorträge rund um Methoden, Plattformen und Werkzeugen wurden diese und weitere Fragen diskutiert und erläutert.

„Die Komplexität killt uns alle“, sagte Thomas Schütz von Protos in seinem Vortrag und spielte damit auf die zunehmende Komplexität des Testaufwands in der Systementwicklung an. Um diese besser in den Griff zu bekommen, stellt er das Konzept des ‚Contract Based Designs‘ vor. Bernd Wenzel von M&K stellte das Tool Diagdog vor, das sich zur aktiven und passiven Diagnose für beliebige Größen von Embedded Systemen im After-sales-Bereich eignet. Damit kann der Funktions-Systemzustand ohne Softwaremodifikation im Target bestimmt werden. Andreas Foltinek von Imacs stellte einen wichtigen Beitrag von mehreren Firmen aus dem Netzwerk und aus Embedded4You e.V. vor: Systementwicklung mit Komponenten des Open-Embedded-HW-Baukasten – frei konfigurierbare Rechner inkl. Peripherie-Hardware und HMI mit der zugehörigen Kommunikation frei programmierbar über diverse Oberflächen. Damit lassen sich abhängig von der HW-Ausstattung einfache und anspruchsvolle Automatisierungslösungen schnell realisieren. Robert Schachner, CTO von Embedded4You, präsentierte einen Überblick über vorhandene Entwicklungs- und Testwerkzeuge für die Entwicklung von embedded Systemen im Netzwerk und bei E4You. „Das Format Thementag als Plattform für die offene Vorstellung von Innovationen für vernetzte eingebettete Systeme hat sich bewährt und wird auch nach Auslaufen des geförderten ZIM-Netzwerks fortgesetzt werden“ erklärt Thomas Franke, 3. Vorstand für Marketing und Vertrieb bei E4You. Mehr als 30 Teilnehmer fanden den Weg zur Veranstaltung bei der einladenden UG Systems und dem IGZ Bamberg. Die Vorträge und Mitschnitte finden sich auf der Homepage des Netzwerkes www.perspectives4you.de, mehr Infos zur Unternehmervereinigung unter www.embedded4you.com.


Universität Augsburg, www.p4y.informatik.uni-augsburg.de

Das war der Thementag ‚Die Zukunft ist embedded‘
Bild: Universität Augsburg


Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Autobranche meidet Start-ups

Fahrassistenzsysteme, Elektromobilität oder autonome Fahrzeuge: In kaum einer Branche prägen digitale Innovationen bereits heute so stark den Markt und werden für so gravierende Veränderungen in der Zukunft sorgen wie in der Automobilbranche. Dennoch macht derzeit mehr als jeder zweite Automobilhersteller bzw.

Schulkinder programmieren spielerisch

Ein spielerischer Zugang zur digitalen Welt für Schulkinder ab der 3. Klasse – das ist die Mission des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projekts Calliope. Konkret erhalten Schulklassen in bundesweiten Pilotprojekten kostenlos die sternförmige Platine Calliope mini.

LTE Cat. NB1 eignet sich für viele IoT-Anwendungen, die nur hin und wieder kleine Datenmengen verschicken. SE Spezial-Electronic, u-blox und die Deutsche Telekom laden Interessenten zu einem Workshop ein, um sich auf unterschiedlichen Ebenen über den aktuellen Stand von NB-IoT zu informieren.

Anzeige
Samsung vereint IoT Services

Unter dem Namen ‚Smartthings Cloud‘ will Samsung zukünftig all seine IoT-Produkte bündeln. Das Unternehmen betreibt derzeit mit Samsung Connect, Artik, Smartthings und Harman Ignite vier verschiedene IoT-Plattformen.

Microsoft und AWS stellen Deep-Learning API vor

Amazon Web Services (AWS) und Microsoft haben Gluon, eine Deep-Learning-Bibliothek vorgestellt, die den Zugang von Entwicklern zu Machine Learning vereinfachen soll.‣ weiterlesen

Das IIC und EdgeXFoundry haben eine Zusammenarbeit angekündigt.‣ weiterlesen