Anzeige
Advertisement
Anzeige
Advertisement
Lesedauer: 2 min
21. Januar 2021
Prozessoren für Machine Learning und Vision-Applikationen

Seco hat sein Angebot mit den i.MX 8M Plus Applikationsprozessoren, den neuesten Mitgliedern der i.MX 8 Serie, erweitert. Das neue Modul zeichnet sich, aufgrund des Single/Dual/Quad-Core-Arm-Cortex-A53-Prozessors mit bis zu 1.8GHz und des Cortex-M7 Prozessors mit bis zu 800MHz, durch seine Rechenleistung aus.

Bild: SECO S.p.A.

Das SoC ist mit 14nm FinFET-LPC-Prozesstechnologie gebaut, die eine hohe Energieeffizienz garantieren soll. Der i.MX 8M Plus Prozessor ist der erste i.MX Prozessor mit integriertem Hardwarebeschleuniger speziell für Machine Learning und Vision Algorithmen und soll besondere Leistung in den Bereichen Machine Learning und Vision, erweiterte Multimedia-Funktionen und IIoT-Anwendungen zeigen. Die integrierte Neural Processing Unit (NPU) ermöglicht Sprach- und Gestensteuerung, die Überwachung von mehreren Objekten und Natural Language Processing (NLP). Der Image Signal Prozessor bietet eine Echtzeit-Bildverarbeitung mit hoher Bildauflösung und arbeitet mit Algorithmen, die alle Bilddetails extrahieren, um für einen maximalen Datenlevel garantieren zu können. Seco hat diesen Applikationsprozessor in das Smarc Rel. 2.1 konforme Modul eingebettet und kann so das stromsparende Design, die Skalierbarkeit und die Flexibilität vom Smarc-Formfaktor nutzen. Das Modul SM-D18 mit Dual oder Quad Cortex-A53 Cores Prozessor + Cortex-M7 800MHz Standardprozessor verfügt über eine integrierte GC7000UL GPU, die drei unabhängige Displays unterstützt, und einen Soldered-down LPDDR4-4000-Speicher mit bis zu 8GB. Im Bereich der Schnittstellen für die Konnektivität ist dieses COM gut ausgerüstet mit 2x GbE, optional mit eingebautem WLAN + BT LE Modul, 2x CAN, bis zu 14x GPIOs, 1x 4-lanes CSI Kameraschnittstelle.

Das Modul SM-D18 nutzt das komplette Potential der i.MX 8M Plus Applikationsprozessoren aus und eignet sich für alle Applikationen, die erweiterte Multimedia-Funktionen, eine breit gefächerte Konnektivität und eine erhöhte Sicherheit erforderlich machen, vom IIoT bis zu HMI, Smart Digital Signage, Smart City und Home Automation.

SECO S.p.A.
http://www.seco.com

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE
ANZEIGE