Anzeige
Advertisement
Anzeige
Advertisement
Lesedauer: 1 min
21. Januar 2021
Flash-Laufwerke zur Wiederherstellung von IoT-Daten
Von der Fernwartung per Out-of-Band-Management über dezentrale On-Site-Technologien bis hin zur autonomen Wartung ermöglichen die InnoAGE-SSDs von Innodisk eine umfassende Wartung von IoT-Edge-Geräten. Die Serie der InnoAGE-Flash-Laufwerke von Innodisk wurde um einige neue Modelle erweitert.
Bild: Innodisk Corporation

Die patentierte Fernwartung und die mannlose Rund-um-die-Uhr-Überwachungsfunktion wurden in der Funktionserweiterung InnoOSR (On-Site Recovery) zusammengeführt. Dadurch sei selbst bei kompletten Betriebssystemausfällen eine vollständige Wiederherstellung aller Daten möglich. Die neueste Erweiterung für die InnoAGE-SSDs ist die InnoOSR 3TO7. Diese ist in den SSD-Formfaktoren 2,5-Zoll-SATA, M.2 – 2242 und 2280 sowie mSATA und mit einer Kapazität von 32GB bis zu 1TB erhältlich. Defekte Geräte lassen sich ohne zeitaufwändige Wartungsarbeiten auf Software-Ebene oder Remotewiederherstellung in Ordnung bringen. Die neueste Ausführung der InnoAGE-Serie umfasst auch eine um zusätzliche Funktionen erweiterte InnoOSR. Bei dieser wird die sofortige Wiederherstellung der Daten mit Hilfe einer patentierten Heartbeat-Funktion auf Firmware-Ebene automatisiert. Dadurch sinken die Kosten gegenüber einer Techniker-Wartung um 80%.

Innodisk Corporation

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE
ANZEIGE