Lesedauer: 1 min
25. June 2020
Intel-IoT-RFP-Kit für die Workload-Konsolidierung
Bild: Congatec AG

Congatec stellt sein Workload Consolidation Kit für Vision-basierte Situational-Awareness-Applikationen vor, das von Intel nun auch als Intel-IoT-RFP(Ready For Production)-Kit qualifiziert wurde. Basierend auf einem COM-Express-Type-6-Modul mit Intel-Xeon-E2-Prozessor bietet das RFP-Kit drei virtuelle Maschinen (VMs) für die Workload-Konsolidierung von Vision-Applikationen, die auf der Hypervisor-Technologie von Real-Time Systems aufsetzen. Eine VM betreibt eine Vision-basierte KI-Applikation auf Basis der Intel OpenVino Software für die Situational Awareness. Die zweite VM ist echtzeitfähig und betreibt eine deterministische Steuerungssoftware während die dritte als IIoT/Industrie 4.0 Gateway agiert. Das Congatec Kit, das in Zusammenarbeit mit Intel und Real-Time Systems entwickelt wurde, zielt auf die nächste Generation von Vision-basierter kollaborativer Robotik, Maschinensteuerungen und autonomen Fahrzeugen ab, die mehrere Aufgaben parallel bewältigen müssen, einschließlich Situational Awareness auf Basis von Deep-Learning-basierten KI-Algorithmen.

congatec AG
http://www.congatec.com

Das könnte Sie auch interessieren