EMBEDDED NEWS 01 2017

BlackBerry hat ein sicheres Betriebssystem für die Automobilindustrie vorgestellt. Die QNX Software Development Platform 7.0 (QNX SDP 7.0) ist ein 64-Bit-OS. Die technologischen Möglichkeiten des QNX SDP 7.0 werden auf der CES 2017 in den beiden BlackBerry QNX Konzeptautos, dem 2016er Jaguar XJ und dem 2017er Lincoln MKZ, demonstriert.

Avnet Silica bietet nach der Übernahme von Fairchild Semiconductor durch ON Semiconductor das gesamte Produktangebot von ON Semiconductor an. Die vollständige Produktpalette aus ON Semiconductors Power Solutions Group, Analog Solutions Group und Image Sensor Group steht über Avnet Silica zur Verfügung.

Das Unternehmen Mathworks stellt neue Funktionen im HDL Verifier zur Beschleunigung der Verifikation durch FPGA-in-the-Loop (FIL) vor. Durch die neuen FIL-Funktionen sind eine schnellere Kommunikation mit der FPGA-Platine und eine Simulation mit höherer Taktfrequenz möglich.

Anzeige

Auf ein Raspberry Pi-Board direkt aufstecken lässt sich das neue 5″-(12,7-cm-)Touch-Display WF50BTIFGDHTX, das SE Spezial-Electronic erstmals auf der embedded world in Halle 3, Stand 3-249 präsentierte. Das Displaymodul des Herstellers Winstar ist mit einem resistiven Touchscreen, einer Steuerplatine mit HDMI-Schnittstelle und einem 40poligen Stecker ausgestattet.

Sigmatek hat die Multitouch-Panelserie um eine Tragarm-Version erweitert. Das TT 1533 ist ein modernes, leistungsfähiges HMI zum Bedienen und Beobachten im industriellen Umfeld. Durch die Tragarmmontage kann der Bediener das IP54 geschützte Panel so ausrichten, dass er seine Anwendung immer im Blick hat.

Mikro- und Elektroniksysteme spielen eine Schlüsselrolle bei nahezu allen Innovationsthemen, die uns aktuell beschäftigen; sei es Industrie 4.0, Robotik oder neue Mobilitätssysteme. Sie sind entscheidend für die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Industrial Internet Consortium (IIC) und die Working Group for Industry 4.0 haben mit der Industrial Internet Reference Architecture (IIRA), beziehungsweise dem Reference Architectural Model for Industrie 4.0 (RAMI 4.0), Richtlinien und Empfehlungen gegen Cyber-Attacken erarbeitet. Einen Schutz vor Cyber-Angriffen bietet die Separation-Kernel-Technologie. Sie ermöglicht es, anfällige Schnittstellen streng zu kontrollieren, um Angriffe schon im frühen Stadium zu unterbinden.‣ weiterlesen

Leiterplatten und Anschluss-Komponenten haben einen hohen Einfluss auf die Leistungs- und Anpassungsfähigkeit elektrischer Geräte. Je anpassungsfähiger ein Gerät ist, desto weniger Varianten müssen produziert und vorgehalten werden - und desto geringer sind die Gesamtstückkosten. Eine Direktstecktechnik bringt frischen Wind in die Leiterplatten-Anschlusstechnik.‣ weiterlesen

Der Testadapter für den Computer-on-Module-Standard Smarc von Yamaichi Electronics eignet sich auch für die aktuelle Version Smarc 2.0. Der Testadapter realisiert die geeignete Ausrichtung der Kontakte und ermöglicht eine zuverlässige Kontaktierung. Durch die Verwendung von Federkontaktstiften ist eine hohe Anzahl an Kontaktzyklen erreichbar.‣ weiterlesen

Anzeige

Sigfox veranstaltete Ende September in Prag erstmals die 'Sigfox World IoT Expo'. Das globlale Funknetzwerk kann Objekte mit geringem Energiebedarf drahtlos mit dem Internet verbinden. Wir sprachen mit Aurelius Wosylus, Director Sales bei Sigfox über die zweitägige Expo, LPWAN und die Beudeutung der Sigfox-Partner.‣ weiterlesen

Investitionen im IoT-Bereich sind für Unternehmen nicht nur sinnvoll, sondern auch unvermeidbar, wollen sie wettbewerbsfähig bleiben. Die Logistik-Branche wird nach Experteneinschätzungen einer der Vorreiter sein.‣ weiterlesen

Die Miniaturisierung von Embedded-Systemen erfordert den Einsatz von Prozessoren mit einer immer höher werdenden Leistungsdichte. Leistung bedeutet auch Abwärme, umso wichtiger ist die Auswahl und Anwendung des richtigen Gehäuses um Wärme abzuleiten.‣ weiterlesen