Anzeige

Fachartikel

Die wichtigsten Elemente für Entwurfsmustern, mit denen Sie standardisierte Software-Strukturen einfach wiederverwerten können.‣ weiterlesen

Markforscher rechnen mit einem Anstieg des weltweiten Datenvolumens auf 175 Zettabyte im Jahr 2025. Über die Hälfte soll dann von vernetzten Applikationen im IoT und der Industrie 4.0 ausgehen. Zusammen mit Edge- und Fog-Technologien sorgen Computer-on-Module (COM), Single-Board-Computer (SBC) und entsprechende Software dafür, die Rechenleistung effizient, schnell und flexibel zur Verfügung zu stellen.‣ weiterlesen

Anzeige

Sei es der Kühlschrank, der meldet, wenn die Milch alle ist, oder der Thermostat, der Nutzungsstatistiken aufs Smartphone sendet: Verschiedenste Produkte, die traditionell nicht über eine Netzwerkverbindung verfügten, werden mittlerweile damit ausgestattet.‣ weiterlesen

Warum MQTT im IIoT so erfolgreich ist und was man vor dem Einsatz des Übertragungsprotokolls wissen sollte, erläutert der folgende Beitrag.‣ weiterlesen

Embedded-Systeme per Supervised Machine Learning für eine bestimmte Aufgabenstellung zu trainieren anstatt den gewünschten Zusammenhang zwischen den jeweiligen Eingangs- und Ausgangsdaten anhand wissensbasierter Regeln in einer Hochsprache zu codieren, ist für viele Anwendungen inzwischen die deutlich effektivere Alternative.‣ weiterlesen

Designs für smarte IoT-Geräte zu erstellen ist bei weitem keine leichte Aufgabe. Anwender stellen viele Anforderungen an die intelligenten Helfer. So müssen nahezu unsichtbar IoT-Devices immer aktuelle Updates ausführen können, sollten dabei gleichzeitig modern aussehen und natürlich sollte auch die Rechenleistung stimmen, um komplexe Aufgaben schnell erledigen zu können. Hinzu kommen dann noch Sparsamkeit beim Stromverbrauch und vor allem müssen die Daten der Anwender bestens geschützt sein. Einen Ausblick darauf, wie smarte Geräte diesen Anforderungen gerecht werden können, zeigt dieser Beitrag.‣ weiterlesen

Anzeige

Vom Sensor bis zur Cloud in wenigen Momenten: Die neue schlüsselfertige IoT-Plattform von Datacake macht Prozesse sichtbar. Das Startup bringt nicht nur die intuitiv zu bedienende Cloudlösung mit, sondern vernetzt darüber hinaus Anlagen und Maschinen mittels eigener Hardware auf Mobilfunkbasis. Nutzer können Prozesse in Echtzeit kontrollieren, Regeln für die automatische Anlagensteuerung erstellen und so ihre Prozesse optimieren. Datacake hat die Lösung speziell für die Bedürfnisse von KMU entwickelt.‣ weiterlesen

Vision-App-basierte Industriekameras der künftigen IDS NXT Familien Rio und Rome sind bereits KI-Ready. Eine von IDS entwickelte KI-Vision-App macht sie zur energieeffizienten, aber dennoch leistungsstarken Inferenzkamera mit integriertem KI-Beschleuniger. Mit vorhandenen neuronalen Netzen können damit vielfältige, KI-basierte Bildverarbeitungsaufgaben in kurzer Zeit realisiert werden.‣ weiterlesen

Fix und fertig: Fest an Maschinen installierte Panel-PCs waren jahrzehntelang der Standard für Maschinensteuerung und -wartung als HMI. Zunehmend experimentieren Unternehmen nun erfolgreich mit einem neuen Konzept.‣ weiterlesen

Erweiterungen des Matlab-Workflows helfen Ingenieuren, Systeme zu entwerfen, zu simulieren und zu analysieren, die Daten von mehreren Sensoren zusammenführen.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Das geht aus dem neuen State of Cybersecurity-Report der IT-Consulting-Konzerns Wipro hervor. Die Datengrundlagen der Studie bilden unter anderem drei Monate Forschung sowie Umfragen in mehr als 200 weltweit tätigen Unternehmen in 27 Ländern – mit durchwachsenen Ergebnissen. So ist die Anzahl öffentlich gemeldeter Sicherheitsverstöße im Jahr 2018 zwar um 25 Prozent zurückgegangen. Dafür wurden jedoch erheblich mehr Datensätze offengelegt und spezifischere Informationen mit einem höheren Geldwert aufgegriffen. ‣ weiterlesen

Vision Components ist mit einem Konferenzbeitrag und Exponaten auf der Embedded Vision Europe vertreten. Firmengründer und Geschäftsführer Michael Engel spricht über MIPI-Kameras als neuen Standard für Embedded Vision. ‣ weiterlesen

Microchip kündigt zwei neue Bausteine für USB-C Power-Delivery-(PD)-Designs an, mit denen sich die bisher komplexe und teure Umsetzung von USB-C in verschiedenen Anwendungen vereinfacht. ‣ weiterlesen

Die industriellen Micro-ATX Boards der MS-98L2-Serie von Spectra sind die ideale Komponente für skalierbare High-End Computersysteme der neuesten Generation. Entsprechend den Anforderungen kann zwischen aktuellen Coffee Lake-S Prozessoren von Intel Celeron bis Xeon gewählt werden. ‣ weiterlesen

Das P51U bildet neben dem X50 das zweite Shuttle-Modell im 15,6″-Format. Es ist das Erste in dieser Größe mit kapazitivem IPS-Display, das mit 1920×1080p auflöst und eine intuitive Bedienung durch mehrere Finger ermöglicht. ‣ weiterlesen

ShieldIOT, ein führendes Cybersicherheits-Softwareunternehmen für das Internet der Dinge, sammelte kürzlich bei einer Finanzierungsrunde 3,6Mio.$. Die Finanzierungsrunde wurde dabei vom Innogy Innovation Hub geführt, dem Beschleuniger- und Risikokapitalarm der Innogy SE. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige