| News
Lesedauer: 1 min
25. June 2020
Volumenvertrag zwischen Danfoss und Infineon

Angesichts des langfristig steigenden Marktbedarfs an Leistungshalbleitern für Elektroautos haben Danfoss und Infineon einen mehrjährigen Volumenvertrag geschlossen. Demzufolge liefert Infineon Chipsätze aus IGBTs und Dioden an die Danfoss-Geschäftseinheit Silicon Power.

Diese verbaut die Chips vor allem in Leistungsmodulen für Inverter zur Antriebssteuerung in Elektrofahrzeugen. Infineon produziert die IGBTs und Dioden für Danfoss in seinen Werken in Dresden und Villach (Österreich). Danfoss fertigt seine Leistungsmodule in Flensburg und in Utica (USA, Bundesstaat New York).

| News
Infineon Technologies AG
http://www.infineon.com

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE