|
19. March 2020

Weltweites Vertriebsabkommen für virtuelle Antennenlösungen

Mouser Electronics gibt eine globale Vertriebsvereinbarung mit Fractus Antennas bekannt. Gemäß der Vereinbarung nimmt Mouser eine Reihe von Antennenlösungen in Form von Chips von Fractus Antennas auf Lager.

(Bild: Mouser Electronics , Inc.)

Dazu gehören Virtual Antenna- (mXtend-) und Xtend-Komponenten für mobilfunkbasierte, drahtlose und IoT-Anwendungen.Die mXtend-Lösungen sind in einer Vielzahl von Formen, Größen und Funktionen erhältlich und unterstützen GPS-, 3G-, 4G-, 5G-, NB-IoT-, LoRa-, WiFi- und Sigfox-Anwendungen in drahtlosen Geräten. Neben der für die Entwicklung von mXtend-Antennenlösungen – wie z.B. Run mXtend für hohe Leistung in IoT-Geräten oder Trio mXtend, eine Multiport-Antennenkomponente, die gleichzeitig GNSS und Mobilfunk abdeckt – führt Mouser darüber hinaus auch mXtend-Evaluation-Boards.

|
Ausgabe:
www.mouser.com

Das könnte Sie auch interessieren