Automatisierungssoftware

Automatisiertes Testen als Schlüssel zu sicheren Devices

Je umfangreicher die IoT-Implementierung, desto kritischer wird die Automation im Softwareentwicklungsprozess (SDLC). Vorgaben an die Sicherheit und nicht-funktionsbezogene Anforderungen steigen mit der Konnektivität und dem Umfa‣ weiterlesen

Vom Nutzen der Modelle

Die Entwicklung moderner Embedded Systems wird immer aufwendiger und komplexer. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich daher, ihren Entwicklungsprozess zu überarbeiten. Die Verwendung grafischer Modellierungssprachen und dazu passender Werkzeuge kann dabei helfen, die Komplexität in den Griff zu bekommen. Allerdings gilt es bei diesem Schritt einige grundsätzliche Dinge zu beachten, um den Nutzen von Modellen auch wirklich auszuschöpfen.‣ weiterlesen

IBH Link UA: Ein Tool – viele Funktionen

Unter dem Schlagwort ‘Industrie 4.0’ halten immer mehr neue Kommunikations- und Informationstechnologien Einzug in die Industrieautomatisierung. Um diese Anforderungen effizient und möglichst schnell umsetzen zu können, muss versucht werden, die hohe Komplexität durch Modularisierungen und Standardisierungen zu reduzieren. In diesem Zusammenhang hat sich OPC UA zum passenden Kommunikationsstandard entwickelt.‣ weiterlesen

Anzeige
Altium: PCB-Design-Konferenz mit Call for Speaker

Altium hat seine erste jährliche PCB-Design-Konferenz bekanntgegeben, um Entwicklern dabei zu helfen, ihre Design-Kompetenz auszubauen und einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Community für Elektronik-Design zu leisten.

Deutscher Wetterdienst veröffentlicht Wetterdaten

Der Deutsche Wetterdienst stellt künftig einen großen Teil der erhobenen Daten als Open Data kostenlos zur Verfügung. Softwareentwickler und Hobbymetereologen können künftig neue Anwendungen mit Daten des Deutschen Wetterdienstes schaffen. Diese werden als Open Data zur Verfügung gestellt.

IoT im Klassenzimmer

National Instruments stellt eine Reihe von Tools vor, die einen neuen Ansatz für die Vermittlung von IoT-Konzepten in Unterricht und Lehre ermöglichen. Dazu gehören das Embedded-Hardwaregerät für Studenten myRio, Labview-Toolkits, die Software ThingWorx von PTC sowie von der Tufts University entwickelte Projekte, mit denen Studierende und Lehrende im Unterricht echte IoT-Anwendungen erstellen können.

Vereinfachte Fehlersuche bei NXPs neuen S32K1 Automotive-Mikrocontrollern

Eine Vielzahl neuer Funktionen für das intuitive Debuggen und Testen der neuen S32K1-Automotive-Mikrocontroller-Familie von NXP bietet die aktuelle Version 4.8.3  der Universal Debug Engine (UDE) von PLS Programmierbare Logik & Systeme.

Angebotsvielfalt rauf, Kosten runter!

Kann man gleichzeitig die Angebotsvielfalt steigern und die Produktionskosten senken? Die Produktdifferenzierung allein über Softwarefeatures macht es möglich. Zudem können diese dedizierten Features für Geräte, Maschinen und Anlagen erst beim Kunden freigeschaltet werden. Das erhöht die Flexibilität, senkt die Variantenvielfalt in der Fertigung und verlegt den logistischen Entkopplungspunkt des Wertschöpfungsstroms an das Delta beim Kunden.

Wegen raffinierterer Methoden von Cyberkriminellen sowie wachsender regulatorischer Auflagen stehen Organisationen zunehmend vor der Herausforderung Geldautomaten, bargeldlose Verkaufssysteme (Point of Sales, POS) und Geräte für Bestell- und Abrechnungssysteme zu sichern. Die neue Version der Sicherheitslösung Kaspersky-Embedded-Systems-Security schützt zahlreiche Embedded-Systeme, die bei hochsensiblen Finanztransaktionen eingesetzt werden, und berücksichtigt gleichzeitig die auf der Branche lastenden regulatorischen Anforderungen.

Automotive Datenrecorder für Multisensorik

Die Recording-Software Aveto.rec (Automotive Validation Toolchain) ist gezielt auf Sensoren und Steuergeräte zukünftiger Fahrerassistenzsysteme und autonomer Systeme zugeschnitten.

Das könnte Sie auch interessieren

Microsoft und AWS stellen Deep-Learning API vor

Amazon Web Services (AWS) und Microsoft haben Gluon, eine Deep-Learning-Bibliothek vorgestellt, die den Zugang von Entwicklern zu Machine Learning vereinfachen soll.

Das IIC und EdgeXFoundry haben eine Zusammenarbeit angekündigt.

KI-Computer für Robo-Taxis

Die neue Plattform mit dem Codenamen Pegasus stellt eine Erweiterung der NVIDIA Drive PX Computerplattform dar.

Anzeige

Dell Technologies fasst seine IoT-Aktivitäten in einem eigenen Geschäftsbereich zusammen. Das Unternehmen will in den nächsten drei Jahren eine Miliarde US-Dollar in Foschung und Entwicklung investieren.‣ weiterlesen

12-Kanal-Digitizer liefert Präzision im Sub-Nanosekunden-Bereich

Das internationale 'Mega-Gauß'-Labor, ein Teil des ISSP (Institute Solid State Physics) an der Universität in Tokyo, will einen neuen Weltrekord erzielen für das stärkste jemals innerhalb eines Gebäudes erzeugte Magnetfeld.‣ weiterlesen

Forscher der TU Darmstadt und der genua gmbh präsentieren ein marktfähiges Post-Quantum-Signatur-Verfahren.