Anzeige

Neuheiten

Der Embedded-Mikroprozessor SPEAr1310 von STMicroelectronics (NYSE: STM) kombiniert zwei ARM Cortex-A9 Cores mit einer Speicherschnittstelle des Typs DDR3 (doppelte Datenrate; 3. Generation). Der SPEAr1310 wird mit der stromsparenden 55nm HCMOS-Technologie (High-Speed CMOS) von ST produziert. Er verbindet eine hohe Rechenleistung und die Möglichkeit zur individuellen Anpassung an verschiedenste Embedded- Anwendungen mit der für System-on-Chip-Bausteine typischen, großen preislichen Wettbewerbsfähigkeit.

Anzeige

Optimiert für Anwendungen, die nach programmierbarer digitaler Peripherie verlangen, ermöglicht die ‚Programmable Digital PSoC 3 Family‘ CY8C32xxx der Cypress Semiconductor Corp. (Nasdaq: CY) die Integration digitaler Peripheriefunktionen, zu denen neben PWMs, Timern, Zählern und UARTs auch Verbindungslogik und Zustandsautomaten gehören.

Advanced Digital Logic (ADL) bietet mit der ADLGS45PC-Serie Single-Board-Computer im PCI/104-Express-Format. Sie basieren auf Small-Form-Factor- (SFF) Prozessoren wie dem Intel Celeron M Prozessor ULV 722 mit einer Taktrate von 1,2GHz bis hin zum Intel Core 2 Duo SP9300 mit zwei Mal 2,26GHz sowie dem Intel GS45-Express-Chipsatz. Eingebettet in industrielle Applikationen charakterisieren sich die robusten Computer-Boards laut Hersteller durch ihren optimierten Leistungsbedarf, hohe Performance und ein patentiertes Kühlkonzept, das eine gute Wärmeabfuhr gewährleistet.

Das gesamte Board ist für den lüfterlosen Betrieb in industriellen Anwendungen konzipiert, wie Steuerungs- und Regelungstechnik, Digital Signage oder anderer komplexer Embedded Anwendungen. Das Intel Embedded Flexible Design ermöglicht eine unkomplizierte Leistungsanpassung der Single Board Lösung für unterschiedlichste Applikationen.

Freescale Semiconductor stellt eine neue, auf der Power Architecture-Technologie basierende QorIQ 64-Bit Plattform mit dem e5500-Rechenkern vor, die für anspruchsvolle Anwendungen konzipiert ist, z.B.

Die System-on-a-Chip-Architektur von Texas Instruments, ist mit einer Rechenleistung von 1,2GHz, bis zu 256GMACs (Giga Multiply-Accumulate Operations Per Second) und 128GFLOPS fünf mal leistungsstärker als bisherige Lösungen auf dem Markt. Die Architektur basiert auf TIs Multicore-DSP und integriert Fest- und Fließkomma-Funktionen in diese derzeit leistungsstärkste CPU.

Es ist schwer, sich ein Feld vorzustellen, das ohne eingebettete Systeme funktioniert. Eingebettete Systeme sind eine der wichtigsten Querschnittstechnologien des 21. Jahrhunderts. Der Trend zu eingebetteter Software in praktisch allen Systemen, Geschäftsprozessen und Geräten beschleunigt sich.

Eine komplett neue gemeinsame Entwicklungsumgebung für Power Architecture e200 Core-basierte SoCs von STMicroelectronics und Freescale stellen PLS Programmierbare Logik & Systeme und HighTec auf der electronica 2010 vor. Wesentliche Bestandteile der sowohl für Automotive- wie auch Industrieapplikationen entwickelten ‚Power Architecture Development Platform‘ sind der auf der GNU-Technologie basierende Compiler von HighTec und die Universal Debug Engine (UDE) von PLS, die Anwendern in einer Eclipse-basierten Entwicklungsumgebung dank einer eigenen Eclipse-Perspektive Cross-Debugger-Funktionalität ohne jegliche Einschränkungen bietet.

Emtrion bietet für seinen Single-Board-Computer mit Renesas SuperH 7780 Prozessor jetzt auch QNX Unterstützung. Neben Board Support Packages für die Betriebssysteme Windows CE 6.0 und Linux 2.6 ist nun auch ein BSP für die QNX Version 6.4 erhältlich. Die grafische Oberfläche ist mit Photon realisiert.

Das, von der Gesellschaft für Innovative Kommunikationslösungen, kurz GIK, entwickelte, modulare und frei skalierbare Gateway verfügt neben der zentralen IP-Kommunikation über Schnittstellen zu ISDN BRI, ISDN PRI sowie UMTS- und GSM-Netzen. Ein leistungsfähiges System, das als Plattform für verschiedene Lösungen in der drahtgebundenen und drahtlosen Kommunikation dient.

Das könnte Sie auch interessieren

Digitale Geschäftsinitiativen wie die Cloud sowie politische Ziele haben 2018 die Aufmerksamkeit von Angreifern verstärkt. Der 14. Annual Worldwide Infrastructure Security Report (WISR) von Netscout liefert Erkenntnisse aus einer globalen Umfrage unter Netzwerk-, Sicherheits- und IT-Entscheidern in Unternehmen.‣ weiterlesen

Anzeige

Innovationen erleben, Trends aufspüren und Netzwerken - der internationale VDI-Kongress ELIV (Electronics in Vehicles) bringt vom 16. bis 17. Oktober 2019 in Bonn wieder rund 1.750 Experten aus dem Bereich der Fahrzeugelektronik zusammen.‣ weiterlesen

Schon heute vernetzt Bosch mehr als zehn Millionen Geräte unterschiedlicher Hersteller mit der open-source-basierten Bosch IoT Suite.‣ weiterlesen

Die Businessplattform Schneider Electric Exchange unterstützt eine vielfältige Community bei der Entwicklung und Skalierung von Geschäftslösungen sowie der Erschließung neuer Marktpotenziale.‣ weiterlesen

Hy-Line Computer Components bietet ab sofort UHD Large Format Displays von LG Display in den Größen 49-98" an.‣ weiterlesen

Die gemeinsam entwickelte Smart-Airport-Asset-Management-Lösung besteht aus speziell von Arrow konzipierten und ausgewählten Sensoren und Gateways, der IBM Watson IoT-Plattform und der IBM Maximo Enterprise Asset Management Software.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige