Anzeige

Newsarchiv

Die beiden Mini-ITX-Modelle D3003-S1 und D3003-S2 von Fujitsu Technology Solutions gehen am Standort Augsburg in die Serienfertigung. Beide Mainboards sind mit einem AMD A55E Controller Hub bestückt und wurden für Anwendungen im erhöhten Temperaturbereich in den Bereichen Automatisierung, Medizintechnik, Kiosk oder Digital Signage konzipiert. Das Modell 3003-S1 unterstützt den AMD-Prozessor FT1 (eOntario) Single-Core T44R (9W), das Modell D3003-S2 den AMD-Prozessor FT1 (eOntario) Dual-Core T56N (18W). Ein leistungsfähiger ATI-Graphik-Controller ist bereits in der CPU integriert. ‣ weiterlesen

Anzeige

e2v hat Robert Tavares zum Präsidenten der e2v Sparte Aerospace & Defense Inc. ernannt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Inteligistics wird die iDigi Device Cloud, ConnectPort X Wireless Gateways und XBee ZigBee-Module von Digi International in seinen funkgestützten intelligenten Frachtverfolgungssystemen einsetzen. Das patentierte System kommt weltweit zum Einsatz, bei der U. ‣ weiterlesen

Anzeige

Für den ETX Standard wird eine Skalierbarkeit von sieben Prozessoren der AMD G-Serie geboten. Von dem Multicore Prozessor AMD T56N 1.6GHz Dual Core (L1 cache 64KB, L2 cache 512kB x2, 18W) bis zum AMD G-T40R 1.0GHz Single Core (L1 cache 64KB, L2 cache 512kB, 5.5W) Prozessor mit geringem Leistungsverbrauch verfügt das conga-EAF Computer-On-Module über ein passendes Form-Fit-Function-Setup für ETX. Dadurch wird eine Fortführung aller ETX Applikationen in eine zweite Generation ermöglicht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die FemtoBox ist ein Einstiegsrechner und wird mit Mini-ITX-Motherboard und AMD-Fusion-Prozessoren aus der embedded G-Serie angeboten. Zur Wahl stehen T44R als Single Core-Variante oder T56NR in der Dual Core-Version. Sie verfügt laut Anbieter über eine hohe Grafikleistung auf Basis der ATI Radeon HD6250 bzw. HD6310 Graphikcontroller, über Interfaces wie DVI, HDMI sowie einen Display-Port mit möglichem Dual-Head Betrieb. Damit ist der IPC geeignet für grafik-intensive Anwendungen, besonders in den Bereichen Digital Signage, wie etwa in Kiosksystemen, zu Präsentationszwecken oder in Rednerpulten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH vertreibt ab sofort das gesamte Renesas Produktportfolio in ganz Europa. Darüber hinaus unterstützt der Hersteller auch die weltweite Belieferung der europäischen Rutronik-Kunden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem Bluetooth Low Energy Modul BLE112 von Bluegiga bringt m2m Germany ein Modul auf den Markt, das auf dem Funkstandard Bluetooth 4.0 basiert. Durch das Modul lassen sich Geräte in einem unmittelbaren Einzugsbereich miteinander vernetzen und im Vergleich zur herkömmlichen Bluetooth-Technologie soll der Energieverbrauch um ein Vielfaches niedriger sein. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Trace32 Debugger bieten Unterstützung für die MIPS32 M14K und M14Kc Prozessorkerne von MIPS Technologies. Mittels der Code Kompressionstechnologie liefern die M14K Cores Leistungswerte von 1,5DMIPS/MHz und reduzieren die Codegröße laut Anbieter um bis zu 35% – das soll zu einer Einsparung bei den Kosten für Silizium führen. Mit der Erweiterung der Trace32 Debugginglösung auf die M14K Cores baut Lauterbach seinen Support für die MIPS Architektur (MIPS32 Architektur und Cores und MIPS64 Architektur) aus.
‣ weiterlesen

Anzeige

Das Kontron COM Express Starterkit Typ 6 soll Applikationsentwicklern einen schnellen Einstieg in die Entwicklung und Evaluierung neuer Systemdesigns auf Basis von COM Express Computer-on-Modules mit Typ 6 Pin-Out ermöglichen. Mit dem Starterkit sollen Applikationsentwickler einen schnellen Zugriff auf den Funktionsumfang aktueller COM Express Typ 6 compact und basic Computer-on-Modules erhalten. COM Express Typ 6 Computer-on-Modules bieten laut Hersteller Energieeffizienz, nativen Support für erweiterte Displayoptionen, eine höhere serielle Bandbreite sowie Schnittstellen wie USB 3.0.
‣ weiterlesen

Anzeige

Nach dem Neuauftritt der Datenkommunikationssparte Insys icom präsentiert die Insys-Gruppe ihre Avionik-Sparte mit neuem Gesicht. Unter dem Namen Insys aero werden zukünftig alle Produkte und Leistungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie zusammengefasst. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Lufthansa Technik Gruppe hat die PLM-Lösung Windchill sowie die IIoT-Plattform ThingWorx von PTC als Kerntechnologien zur digitalen Transformation der Produktentwicklungs- und Konstruktionsprozesse ausgewählt. ‣ weiterlesen

AMD hat auf dem Taiwan Embedded Forum, das im April stattfand, die Erweiterung seiner Ryzen Embedded Produktfamilie um den neuen AMD Ryzen Embedded R1000 SoC bekanntgegeben. ‣ weiterlesen

Hy-Line Computer Components präsentiert das ARM-Board für leichte Steuerungsanwendungen und HMI-Terminals: RSC-AR6MXCS von Avalue. Das kompakte, nur 120x78mm große, industrielle Board im RISC-Formfaktor hält dem Dauerbetrieb 24/7 stand. Das Board ist ausgestattet mit NXP i. ‣ weiterlesen

Francotyp-Postalia beliefert nun auch den Energiekonzern E.ON mit seinen flexibel einsetzbaren Produkten. ‣ weiterlesen

IoTize, Entwickler und Hersteller von Plug&Play-fähigen drahtlosen Netzwerklösungen für Mikrocontroller-basierte Embedded-Systeme, bietet seine TapNLink-Produktlinie für Bluetooth und Nahfeldkommunikation seit April weltweit über den Distributor Digi-Key Electronics an. ‣ weiterlesen

Die Peak-System und die Embedded Systems Academy (EmSA) haben ihre Partnerschaft vertieft, um gemeinsame Lösungen anzubieten. Seit mehr als 15 Jahren bietet EmSA zahlreiche CANopen-Softwareprodukte wie Monitore, Analysatoren, Simulatoren, Konfiguratoren und Protokollstacks für die CAN-Hardware der Peak-System Technik GmbH an. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige