Anzeige

Newsarchiv

Das Zugangskontrollterminal Modell ACT-457A-1250 mit Power over Ethernet (POE) ist ein all-in-one RFID Panel-PC-System mit EM/Mifare-Leser, einem digitalen E/A, 5,7″ Touch-Display, basierend auf dem RMI AU1250-Prozessor und es benötigt keine Netz-Versorgung oder Batterie. Der IEEE 802.3at POE-Standard versorgt das Terminal mit Strom und Spannung über den RJ-45 Stecker. Oberhalb des Displays sind die 300k Pixel CMOS Kamera und ein Mikrofon in die IP64-geschützte Front integriert. Unterhalb des Displays befinden sich zwei 2W Lautsprecher und der Dual RFID Reader für 125kHz-EM und 13.56MHz-Mifare. Eine Personen-Identifikation kann mit den frontseitigen Features und eventuellen Zahlenkombinationen über den Touch-Screen durchgeführt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

„Kontinuität und Stabilität in einem dynamischen Marktumfeld“, das ist das Erfolgsrezept der DSM Computer GmbH, die nunmehr seit 30 Jahren Industriecomputer und jetzt auch hochwertige Displaysysteme entwickelt und fertigt. Axel Schäfer, Geschäftsführer der DSM Computer GmbH, blickt sehr zufrieden in die Zukunft: „Unsere innovativen Standardprodukte, die kundenspezifischen Projektlösungen und unsere flexible Unternehmensstruktur sichern uns auch in den kommenden Jahren ein gesundes Wachstum. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bis zu drei externe NMOS-Halbbrücken für BLDC- oder DC-Motoren kann der wahlweise mit einem LIN2.1-konformen Interface oder einer PWM-Schnittstelle mit Datenvorverarbeitung ausgestattete Motortreiber E523.01 von Elmos (Vertrieb: Gleichmann Electronics) treiben. Für dem Betrieb mit einem externen Mikroprozessor stellt der E523.01eine 3,3- oder 5,0-V-Spannungsversorgung, eine Resetfunktion und einen konfigurierbaren Window-Watchdog bereit. Zu den weiteren Merkmalen zählen eine Ruhestromaufnahme von <50µA, ein integrierter Motorstrom-Messverstärker und ein optional verfügbarer externer Boost-Transistor für den integrierten Spannungsregler. Mithilfe dieses externen Transistors kann der Mikroprozessor mit höherem Strom versorgt oder die interne Verlustleistung des Motortreibers reduziert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) startet mit einem Pilotprojekt in der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen die Einführung der elektronischen Akte (eAkte). Rund 4000 Mitarbeiter der BA werden in dieser ersten Phase mit dem neuen System arbeiten, in Halle ging das Projekt an den Start. Nach der sechsmonatigen Testphase werden der Verwaltungsrat und der Vorstand der Bundesagentur über den bundesweiten Einsatz in allen zehn Regionaldirektionen entscheiden. ‣ weiterlesen

ICP Deutschland bietet mit dem Embedded Chassis EBC-2102 ein lüfterloses System an, dass mit einem EPIC CPU Board bestückt werden kann. Bei der Prozessorausstattung ist es möglich, zwischen einem Intel Atom D525 1.8GHz Dual-Core und einem D425 1.8GHz sowie einem N455 1.66GHZ Single-Core zu wählen. Max. ‣ weiterlesen

Der I²C gesteuerte Aufwärts-/Abwärtswandler von Intersil bietet eine flexible Lösung für die Bereitstellung einer geregelten Ausgangsspannung aus unterschiedlichen Eingansspannungen. Der verlustarme, kompakte 2,5-MHz-1,2-A-Aufwärts-/Abwärtswandler, wurde speziell für Applikationen entwickelt, die eine I²C-Programmiermöglichkeit benötigen und ist in der proprietären H-Bridge-Aufwärts-/Abwärts-Technik aufgebaut. Das I²C-Interface ermöglicht es, die Ausgangsspannungen unmittelbar zu ändern, oder beim Hochfahren zwischen zwei Werten zu wählen. Eine geregelte Ausgangsspannung lässt sich aus einer Eingangsspannung generieren, die über oder unter der Ausgangsspannung liegen kann. ‣ weiterlesen

Bei dem robusten und langzeitverfügbaren Wallmount Box-PC von Intermas-Elcom standen neben der industrietauglichen Elektronik laut Hersteller das funktionelle und robuste Design des Gehäuses im Vordergrund. Das kompakte und modulare System ist technisch und mechanisch erweiterbar. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Server Kontron Kiss 4U PCI760 MIL-STD wurde für den Dauerbetrieb in land- und seegestützten Verteidigungsapplikationen ausgelegt. Diese für die Anforderungen nach MIL-STD-810F und 461E getestete und auf Wunsch einsatzfertig vorkonfigurierte Serverplattform soll kurze Entwicklungs- und Markteinführungszeiten für militärische Applikationen bieten. Die Plattform wurde den Testverfahren des Normwerks MIL-STD-810F unterzogen. Diese überprüfen neben der Betriebsbereitschaft in hohen und niedrigen Temperaturen (-5 bis +60°C im Betrieb, -25 bis +85°C Lagertemperatur) auch die Widerstandsfähigkeit gegen Schock und Vibrationen durch wiederholte Rüttel- und Falltests. Auch die EMV (elektromagnetische Verträglichkeit)- und EMS (Strahlungsempfindlichkeit)-Werte wurden gemäß der Norm und Testspezifikation MIL-STD-461E überprüft.
‣ weiterlesen

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH vertreibt ab sofort das gesamte Renesas Produktportfolio in ganz Europa. Darüber hinaus unterstützt der Hersteller auch die weltweite Belieferung der europäischen Rutronik-Kunden. ‣ weiterlesen

Mit dem Bluetooth Low Energy Modul BLE112 von Bluegiga bringt m2m Germany ein Modul auf den Markt, das auf dem Funkstandard Bluetooth 4.0 basiert. Durch das Modul lassen sich Geräte in einem unmittelbaren Einzugsbereich miteinander vernetzen und im Vergleich zur herkömmlichen Bluetooth-Technologie soll der Energieverbrauch um ein Vielfaches niedriger sein. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Lynx hat eine Support-Erweiterung seines LynxSecure Separation Kernel Hypervisors für ARM-basierte Prozessorarchitekturen von NXP Semiconductors auf den Markt gebracht. ‣ weiterlesen

Renesas Electronics stellt mit Renesas Advanced (RA) eine neue Familie von 32-Bit ARM Cortex-M Mikrocontrollern (MCUs) vor. ‣ weiterlesen

Der globale Technologieanbieter Arrow Electronics gibt den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit Alibaba Cloud, dem Data Intelligence Backbone der Alibaba Group, bekannt. ‣ weiterlesen

Sigfox stellt in Kooperation mit Nanolike und Versino CZ ein Managementsystem für IBC-Behälter vor. Über die neue IoT-basierte Lösung können IBC-Container ihre Nachfüllung oder den Austausch automatisch über das Sigfox-0G Netz bestellen. ‣ weiterlesen

Vector Informatik stellt seinen Software-Stack für Hardware-Security-Module, vHSM, zur Steigerung der Cybersecurity im Fahrzeug vor. Der Stack verfügt über eine Vielfalt an kryptografischen Funktionen: Er unterstützt sowohl aktuelle Herausforderungen wie SecOC (Secure OnBoard Communication) oder Secure Boot als auch zukünftige Anforderungen wie IPsec (Internet Protocol Security) und TLS (Transport Layer Security). ‣ weiterlesen

Mit der SCT3xxx xR-Serie bietet Rohm sechs neue SiC-Mosfets (650V/1200V) mit Trench-Gate-Struktur an. Die Bauelemente verfügen über ein TO-247-4L-Gehäuse mit vier Anschlüssen, das die Schaltleistung maximiert und die Schaltverluste gegenüber herkömmlichen Gehäusetypen mit drei Anschlüssen (TO-247N) um bis zu 35 Prozent reduziert. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige