Anzeige

Software

Aktuell gibt es auf dem Light-Electric-Vehicle(LEV)-Markt eine Vielzahl proprietärer Lösungen zur Kommunikation der Komponenten untereinander und zur Kommunikation mit einem Ladegerät. Der Markt wird zudem von einigen wenigen Systemherstellern dominiert und die Fahrradhersteller haben wegen fehlender Kompatibilität kaum Möglichkeiten, Komponenten unterschiedlicher Hersteller einzusetzen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Model Engineering Solutions startet die diesjährige Webinar-Reihe mit dem Thema ISO in zehn Schritten. Im einstündigen Webinar erfahren Sie, wie Sie einen ISO-konformen Software-Entwicklungsprozess erlangen. ‣ weiterlesen

Der Industrieverband AIM-D und die nanotron Technologies GmbH haben am 7. September 2012 den neuen AIM-Arbeitskreis RTLS für Echtzeit-Lokalisierungssysteme (RTLS) im Deutschen Institut für Normung (DIN) in Berlin gestartet. Die Leitung des Arbeitskreises übernimmt Dr. Jens Albers, CEO von nanotron Technologies. ‣ weiterlesen

Der Industrieverband AIM-D und die nanotron Technologies GmbH starten am 7. September 2012 den neuen AIM-Arbeitskreis RTLS für Echtzeit-Lokalisierungssysteme im Deutschen Institut für Normung (DIN) in Berlin.  ‣ weiterlesen

Wind River hat das Open Virtualization Profile entwickelt und bietet damit Open-Source Echtzeit-Kernel-Virtualisierungstechnologien für Telekommunikationsequipment sowie für NFV (Network Functions Virtualization) und Cloud-Weiterentwicklungen an. Dabei handelt es sich um ein High Value Add-on Software-Profil für Wind River Linux. ‣ weiterlesen

Altium Limited hat für Anwender von Altium Designer einen PCB Design Content mit Unterstützung für die Human Machine Interface-Lösungen (HMI) der FT800-Familie von FTDI vorgestellt. Die Familie mit Embedded-Video-Engine-Technik (EVE) vereint Display-, Audio- und Touch-Funktionen auf einem Chip. ‣ weiterlesen

Mentor Graphics hat die Autosar-Aktivitäten einschließlich der Autosar-Entwicklungsumgebung Mecel Picea von Mecel AB erworben. Das hat Metor Graphics am 12. Februar 2014 mitgeteilt. Durch die Übernahme baut das Unternehmen sein bestehendes Lösungsangebot an Automobilsoftware weiter aus. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige