Anzeige
Anzeige
Anzeige
| News
Lesedauer: 1 min
23. Juli 2020
Strategische Partnerschaft von Adobe, IBM und Red Hat

Adobe, IBM und Red Hat kündigen eine strategische Partnerschaft an, um digitale Transformationsprozesse zu beschleunigen und die Sicherheit für Echtzeitdaten für Unternehmen in regulierten Branchen zu stärken. Die Partnerschaft soll es Unternehmen ermöglichen, ihren Kunden personalisiertere Experiences entlang der gesamten Customer Journey anzubieten und so Engagement, Rentabilität und Loyalität zu verbessern.

„Um in der digitalen Wirtschaft wettbewerbsfähig zu sein, müssen Innovationen schnell umgesetzt werden“, so Ashesh Badani, Senior Vice President, Cloud Platforms bei Red Hat. „Gemeinsam ermöglichen es Adobe, IBM und Red Hat Unternehmen und Organisationen, digitale Erlebnisse in jeder Umgebung flexibel und schnell über die hybride Cloud bereitzustellen, sei es in firmeneigenen Rechenzentren oder in mehreren öffentlichen Clouds.“

Thematik: Lösungen
| News
Adobe Systems GmbH
http://www.adobe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mini-ITX-Board mit Tiger Lake

Das Thin-Mini-ITX-Board tKINO-ULT6 von Compmall gehört zu den ersten Industrie-Boards mit Tiger-Lake-Prozessor. Neu ist der 11. Gen. Intel-Prozessor (Codename Tiger Lake), der auf der 10nm-Super-Fin-Technologie und der Willow-Cove-Mikroarchitektur basiert.

Trends für die IT-Sicherheit 2021

Trends für die IT-Sicherheit 2021

Durch die drastischen Veränderungen im Jahr 2020 wurde die Digitalisierung stark forciert, Netzwerkinfrastrukturen änderten sich und Clouds konnten weitere Zugewinne verzeichnen.

ANZEIGE
ANZEIGE