Anzeige

3-Liter-PC mit Platz für vier 2,5″-Laufwerke

3-Liter-PCs zählen zu den besonders vielseitigen Exemplaren unter den platzsparenden Computern. Shuttle stellt nun einen 3-Liter-PC mit Platz für vier Festplatten oder SSDs vor. Unter der Modellbezeichnung XH270 bringt der Hersteller eine Variante in den Handel, die trotz nur 72mm Bauhöhe, vier 2,5″-Laufwerke (Festplatten oder SSDs) aufnehmen kann. Auch hier lassen sich die Laufwerke, durch RAID-Unterstützung, in den Modus 0, 1, 5 oder 10 versetzen. Beim Einbau von vier Laufwerken kann jede der Festplatten 9,5mm hoch sein, bei zwei Laufwerken sind sogar 15mm möglich. Ein speziell für dieses Modell entwickelter, U-förmiger Träger mit seitlichen Stabilisierungselementen ermöglicht die sichere Montage im Gehäuse.

 (Bild: Shuttle Computer Handels GmbH)

(Bild: Shuttle Computer Handels GmbH)

Alle nötigen Anschlusskabel sind bereits vorverlegt. Basierend auf dem Intel H270 Chipsatz, eignet sich das XH270 für aktuelle Intel Prozessoren mit Sockel LGA1151 bis 65W TDP. Die zwei SO-DIMM-Steckplätze auf dem Mainboard unterstützen insgesamt 32GB DDR4-Speicher. Ebenfalls vorhanden sind zwei M.2-Steckplätze (1x M.2-2280 und 1x M.2-2230), die etwa mit WLAN-Modul und einer NVMe-SSD oder Optane Memory ausgestattet werden können. Von außen betrachtet, reihen sich, verteilt auf Front- und Rückseite, 4xUSB3.0, 4xUSB2.0, 1xRS-232, Audio, 2xIntel Gigabit Ethernet, HDMI, DisplayPort und VGA aneinander. Die äußeren Abmessungen betragen schlanke 24x20x7,2cm (TBH).

www.shuttle.eu/de/produkte/slim/xh270/

3-Liter-PC mit Platz für vier 2,5″-Laufwerke
Bild: Shuttle Computer Handels GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem SimpleLink Bluetooth Low Energy Modul CC2650MODA ist es für Sie einfacher als je zuvor, Ihr Produkt mit modernen Eigenschaften auszustatten.‣ weiterlesen

Vor dem Hintergrund des voranschreitenden Fachkräftemangels, bietet die Job and Career at Cebit in Halle 27 Arbeitgebern und Arbeitnehmern eine Plattform, die der Rekrutierung, dem Employer Branding und der Karriereplanung dient. 

Cisco erweitert sein Intent-based Networking-Portfolio, Cisco DNA, mit drei Lösungen. Damit können Unternehmen die sich ständig verändernden IoT-Netzwerke besser verwalten und von den Vorteilen des Intent-based Networking auch im IoT profitieren.

RS Components hat ab jetzt den MPLab PICkit 4 In-Circuit Debugger/Programmierer von Microchip im Programm. Das MPLab PICkit ermöglicht das schnelle und einfache Debugging und Programmieren von PIC-Mikrocontrollern und dsPIC-DSCs mit der integrierten Entwicklungsumgebung MPLab X .

Huawei, Telefónica Deutschland und der IoT-Anbieter Q-loud haben gemeinsam ein auf NarrowBand-Internet of Things (NB-IoT) basierendes Smart Metering-Pilotprojekt gestartet. 

Das HL7802-Modul für weltweite Cat-M1-/NB1-Netzwerke mit 2G-Fallback ist vollständig kompatibel mit dem 3GPP Release-13-Standard.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige