Anzeige

3-Liter-PC mit Platz für vier 2,5″-Laufwerke

3-Liter-PCs zählen zu den besonders vielseitigen Exemplaren unter den platzsparenden Computern. Shuttle stellt nun einen 3-Liter-PC mit Platz für vier Festplatten oder SSDs vor. Unter der Modellbezeichnung XH270 bringt der Hersteller eine Variante in den Handel, die trotz nur 72mm Bauhöhe, vier 2,5″-Laufwerke (Festplatten oder SSDs) aufnehmen kann. 

 (Bild: Shuttle Computer Handels GmbH)

(Bild: Shuttle Computer Handels GmbH)

Auch hier lassen sich die Laufwerke, durch RAID-Unterstützung, in den Modus 0, 1, 5 oder 10 versetzen. Beim Einbau von vier Laufwerken kann jede der Festplatten 9,5mm hoch sein, bei zwei Laufwerken sind sogar 15mm möglich. Ein speziell für dieses Modell entwickelter, U-förmiger Träger mit seitlichen Stabilisierungselementen ermöglicht die sichere Montage im Gehäuse. Alle nötigen Anschlusskabel sind bereits vorverlegt. Basierend auf dem Intel H270 Chipsatz, eignet sich das XH270 für aktuelle Intel Prozessoren mit Sockel LGA1151 bis 65W TDP. Die zwei SO-DIMM-Steckplätze auf dem Mainboard unterstützen insgesamt 32GB DDR4-Speicher. Ebenfalls vorhanden sind zwei M.2-Steckplätze (1x M.2-2280 und 1x M.2-2230), die etwa mit WLAN-Modul und einer NVMe-SSD oder Optane Memory ausgestattet werden können. Von außen betrachtet, reihen sich, verteilt auf Front- und Rückseite, 4xUSB3.0, 4xUSB2.0, 1xRS-232, Audio, 2xIntel Gigabit Ethernet, HDMI, DisplayPort und VGA aneinander. Die äußeren Abmessungen betragen schlanke 24x20x7,2cm (TBH).

www.shuttle.eu/de/produkte/slim/xh270/

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue Computer-Board Modell VDX3-Eitx von Comp-Mall basiert auf dem DM&P SoC Vortex86DX3 Prozessor und ist vor Spannungsspitzen geschützt. Das Board hat alle relevanten Tests bestanden, die im Fahrzeugbereich vorausgesetzt werden.‣ weiterlesen

Essencore stellt drei Neuzugänge in seinem High-End Klevv-Sortiment an Speicherprodukten vor.‣ weiterlesen

Das neue Funk-Gateway Orio-G30218 ist eine flexible und kostengünstige Lösung, um serielle Daten und Schaltsignale über verschiedene Nahfunk- und Mobilfunkprotokolle zu übertragen.‣ weiterlesen

Im Schimberger Ortsteil Martinfeld ist der Startschuss für die Umsetzung des Internet-of-Things-Projektes Smartinfeld gefallen. Das Ziel des Projektes ist es, deutschlandweit die höchste Dichte von IoT-Anwendungen in einer Gemeinde zu schaffen.‣ weiterlesen

TeamViewer, Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring, Support und Collaboration, hat auf der IoT Tech Expo Europe 2018 in Amsterdam die neueste Version von TeamViewer IoT vorgestellt.‣ weiterlesen

Als Anbieter von Lagerverwaltungssoftware setzt die CIM GmbH auf intelligente Sensoren, um Prozesse in der Intralogistik schneller und nachhaltiger zu machen. So wird die CIM-Lösung Prolag World zum fühlenden Warehouse-Management-System (WMS).‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige