Anzeige

4G/5G-Pick-by-Light-Applikation für Gateway

Nextlap bringt die 4G/5G-Pick-by-Light-Applikation für das Gateway SmartController auf den Markt. Der Hersteller bietet damit eine Plug&Play-Lösung, die ohne klassische Netzwerkinfrastruktur auskommt.

 (Bild: Nextlap GmbH)

(Bild: Nextlap GmbH)

Derzeit baut das Unternehmen einen Piloten in Zusammenarbeit mit einem Automotive-OEM und Vodafone auf. Mit der 4G/5G-Anbindung werden Pick-by-Light-Prozesse schneller und einfacher umsetzbar, da sie unabhängig von vorhandener bzw. nicht vorhandener Netzwerkinfrastruktur implementiert werden können. Die Applikation basiert auf dem Gateway SmartController, der bisher per WLAN 2,4 und 5GHz sowie kabelgebunden mit dem Produktionsnetzwerk verbunden werden konnte. Das Gateway bildet die Brücke zwischen IIoT-Hardware im Shopfloor und der AI-Production-Process-Platform IP/1 des Herstellers und ist gleichzeitig Plug&Play-kompatibel zu intelligenter Hardware von Drittanbietern, wie Datenbrillen, Scanner, Kameras und fahrerlose Transportsysteme (FTS).

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Cloud Computing in Deutschland wächst laut einer Studie der KPMG so stark wie nie: Im Jahr 2018 nutzen demnach drei von vier Unternehmen (73%) Rechenleistungen aus der Cloud – im Jahr 2017 waren es noch 66%. ‣ weiterlesen

Anzeige

Arrow und Greenwave Systems haben eine EMEA-Vertriebsvereinbarung geschlossen. Das Abkommen konzentriert sich auf die IoT-Lösung Axon Predict von Greenwave, die Edge Intelligence bietet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Effiziente IT-Strukturen mit dem Airtop3-C4900-FM0 werden durch die hohe Performance eines Intel Celeron G4900 Dual Core CPU mit einem 2666MHz DDR4 RAM als Arbeitsspeicher sichergestellt und bietet die Option zu einer Grafikkarte mit weiteren 6 oder 8GB dediziertem Speicher als Koprozessor.‣ weiterlesen

Congatec hat zehn neue COM-Express-Type-6-Module mit Intels aktueller Embedded Prozessortechnologie vorgestellt. Die vier Intel Xeon, drei Intel Core, zwei Intel Celeron und ein Intel Pentium Prozessoren basieren alle auf derselben Intel Mikroarchitektur. ‣ weiterlesen

Atlantik Elektronik präsentiert das neue Thundercomm TurboX D845 Development Kit. Die Plattform basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor und dem Kryo 64Bit Octa-Core SoC mit 4×2,8GHz (Gold) und 4×1,8GHz (Silber) Kernen. ‣ weiterlesen

ICP Deutschland bietet für Anwendungen die einen erhöhten Temperaturbereich voraussetzen verschiedene Mini-PCIe-Einsteckkarten von Cervoz. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige