Anzeige
Anzeige

App gewährleistet Sicherheit von RISC-V-Prozessorkernen

OneSpin Solutions stellt die formale RISC-V Verification App vor. Es handelt sich dabei um die erste App im Rahmen der OneSpin RISC-V Integrity Verification Solution für sicherheitskritische Anwendungen. Sie trägt den Verifikationsherausforderungen von RISC-V-Kernen Rechnung, indem sie Implementierungsvarianten wie etwa Mikroarchitektur- und ISA-Optionen erfasst und verifiziert. Sie identifiziert nicht-spezifizierte Instruktionen und CSRs (Control and Status Registers), erfasst und verifiziert die von RISC-V erlaubten kundenspezifischen Erweiterungen und verifiziert formal die ISA-Konformität des Kerns – erfasst durch mehrere SystemVerilog Assertions (SVA). Die App deckt sämtliche konformitätsrelevanten Bugs auf, nach deren Behebung sie die hundertprozentige Konformität nachweist. Das Einrichten dauert nur eine Woche und die Ausführung für einen kompletten Kern ist in nur zwei Stunden erledigt.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Asus stellt mit dem Mini-PC PN61T eine AIoT-Lösung für Edge-Computing-Anwendungen vor. Der Mini-PC mit geprüfter 24/7-Zuverlässigkeit arbeitet mit einem Intel Core i7-Prozessor und integrierter Google Edge TPU sowie mit einem Machine-Learning-Beschleuniger, der die Verarbeitungseffizienz erhöht, den Energiebedarf senkt und den Aufbau vernetzter Geräte und intelligenter Anwendungen erleichtert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Multiband-LSI-Baustein ML7424 von Lapis Semiconductor ist für die drahtlose Kommunikation im Sub-GHz-Bereich entwickelt worden. Er eignet sich für Anwendungen, die über relativ große Übertragungsdistanzen eine geringe Leistungsaufnahme verlangen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fischer Elektronik hat die Gehäuse für Raspberry-Pi-Einplatinencomputer angepasst. Für den Raspberry Pi 3 Model A+ steht Gehäuse RSP 2 , während für den Raspberry Pi 4 Model B das Gehäuse RSP 3 zu wählen ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Software-Plugin für den Arbiträr-/ Funktionsgenerator AFG31000 ermöglicht die Durchführung von DoppelPuls-Tests in weniger als einer Minute. ‣ weiterlesen

Anzeige

Durch die Kombination von IoT und KI werden neue Anwendungsbereiche mit intelligenten Geräten entdeckt – genau dies setzt Axiomtek mit der eBox671-521-FL um

‣ weiterlesen

Anzeige

FSP gibt die Erweiterung der FlexGuru-Serie bekannt. Die Serie kompakter, modularer, leiser und effizienter Netzteile wurde für IPC-, HTPC-, Edge-Computing, NAS und NAS-Server entwickelt. Die FlexGuru-Serie umfasst Modelle mit 250 und 300 Watt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige