Anzeige
Anzeige

Auf leisen Flügeln: Lüfter mit unter 20 Phon

Mit der HA-Serie des Lüfterherstellers Sunon führt Schukat sehr leise Lüfter mit einer Lautstärke von unter 20 Phon im Programm. Damit besitzen die Lüfter eine so geringe Geräuschentwicklung, dass sie in einer normalen Arbeitsumgebung wie einem Büro oder Labor akustisch nicht mehr auffallen, wenn sie in einem Gerät mitlaufen.

 (Bild: Schukat electronic Vertriebs GmbH)

(Bild: Schukat electronic Vertriebs GmbH)

Um dies zu erreichen, hat der Hersteller die Komponenten angepasst, die für die aerodynamische Geräuschentwicklung zuständig sind – dazu gehören Verbesserungen und Neuentwicklungen an den großen Bauteilen wie Flügelrad und Lüftergehäuse ebenso wie eine wesentliche Optimierung der Details, unter anderem der Stege, die Motor und Gehäuse miteinander verbinden. Insbesondere für Applikationen in geräuschsensitiven Umgebungen ist dies entscheidend, darunter die Medizintechnik, IT-Telekommunikationsanlagen, Netzteile, Drucker und diverse Geräte wie Ticketautomaten, Spielautomaten oder Haushaltsgeräte. Die Lüfter der HA-Serie verfügen über ein geräuscharmes und wartungsfreies magnetisches Vapo-Lager und bieten eine Luftleistung zwischen 9,2 und 93,4m³/h. Verfügbar sind sie in den Gehäusemaßen in klassischer Bauform ab 40x40mm bis 120x120mm in der Basisvariante als 12VDC-Ausführung. Zusätzlich sind auch Ausführungen mit rundem Gehäuse ab Lager Schukat lieferbar.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Multiband-LSI-Baustein ML7424 von Lapis Semiconductor ist für die drahtlose Kommunikation im Sub-GHz-Bereich entwickelt worden. Er eignet sich für Anwendungen, die über relativ große Übertragungsdistanzen eine geringe Leistungsaufnahme verlangen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Juniper Research hat die diesjährigen Gewinner der Future Digital Awards for Technology and Innovation bekannt gegeben. In der Kategorie IoT-Innovation hat der britische Marktanalyst die eSIM-Managementplattform AirOn von G+D Mobile Security als ‚Best IoT Security Innovation of the Year‘ prämiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Adlink Technology und der Münchener Systemintegrator Kuda geben bekannt, dass die Unternehmen eine Partnerschaft eingehen wollen. Ziel ist es, die Fertigungsunternehmen in Deutschland in die Lage zu versetzen, Möglichkeiten der sich schnell entwickelnden IoT-Technologie für ihre Projekte im Bereich Industrie 4.0 optimal zu nutzen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fischer Elektronik hat die Gehäuse für Raspberry-Pi-Einplatinencomputer angepasst. Für den Raspberry Pi 3 Model A+ steht Gehäuse RSP 2 , während für den Raspberry Pi 4 Model B das Gehäuse RSP 3 zu wählen ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Embedded-Hersteller Syslogic und Nvidia gehen eine Zusammenarbeit ein. Nvidia bringt sein Knowhow bezüglich KI-fähiger Prozessortechnologie ein, Syslogic ihre langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von ultrarobusten Embedded-Systemen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Software-Plugin für den Arbiträr-/ Funktionsgenerator AFG31000 ermöglicht die Durchführung von DoppelPuls-Tests in weniger als einer Minute. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige