Anzeige

CPU-Board mit erweitertem Temperaturbereich

Ein erweiterter Temperaturbereich und ein umfangreiches Schnittstellen Angebot sind Merkmale, die beim neuen PD10AS-E3930-WT CPU Board hervorstechen. Der erweiterte Temperaturbereich für den das Board ausgelegt ist beträgt -40 bis 85°C.

Bild: ICP Deutschland GmbH

Das CPU Board ist mit einem Intel Atom E3930 SoC ausgestattet. Unterstützt werden bis zu 8Gb DDR3L RAM mit einer Taktfrequenz von 1867MHz. Die integrierte Intel HD Grafik unterstützt 4K-Auflösung von 3840×2160 Pixeln auf dem zur Verfügung stehenden HDMI Port oder der optionalen eDP Schnittstelle. Außerdem bietet das Board Full HD mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln am VGA und am LVDS Anschluss an. Das CPU Board ist mit zwei Intel I210-IT GbE Schnittstellen, vier USB3.0, zwei USB2.0 und vier COM Schnittstellen von denen eine als RS-232/422/485 ausgelegt ist ausgestattet. Ferner steht der MiAPI Stecker mit programmierbaren 10Bit GPIO und Hardwaremonitoringfunktion zur Verfügung. Als Erweiterungsmöglichkeit bietet das PD10AS einen Full-Size Mini PCIe Slot mit SIM Card Holder und einen M.2 2230 Steckplatz mit E-Key an. Das CPU Board kann mit einer Spannung von 8 bis 24VDC betrieben werden. Neben dem PD10AS-E3930-WT stehen drei weitere Varianten mit E3930, N3350 und N4200 CPU für den Standardtemperaturbereich von 0~70°C zur Verfügung. Auf Kundenwunsch liefert ICP das PD-10AS Board als vorkonfiguriertes Ready-to-Use Bundle mit angepasstem BIOS, Betriebssystem und industriellen Speichermodulen aus.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das TI-RSLK Max von Texas Instruments (TI) ist ein kostengünstiges, durch ein Unterrichts-Curriculum ergänztes Robotics Kit, das einfach aufzubauen, zu codieren und zu prüfen ist. ‣ weiterlesen

Congatec hat heute sein neues SMARC 2.0 CoM mit NXP i.MX 8M Mini-Prozessoren vorgestellt. Aufgrund der neuen 14 FinFET Mikroarchitektur bietet das Conga-SMX8-Mini eine höhere Performance bei deutlich geringerer Leistungsaufnahme. ‣ weiterlesen

Anzeige

Zuora stellt die neue Zuora Central Developer Platform vor, die für Entwickler und Partner ab sofort unter labs.zuora.com verfügbar ist.  ‣ weiterlesen

Auf Basis jahrelanger Erfahrung im Bereich Rugged Computer und Thermal Design, bringt Kontron die bisher leistungsfähigste Version seines gefragten 6U VPX Single Board Computers auf den Markt. ‣ weiterlesen

In der Praxis zeigt sich, dass Datenverlust oft auf ein defektes Speichermedium zurückzuführen ist. Eine Ursache hierfür kann eine zu hohe Betriebstemperatur sein, die speziell in lüfterlosen Mini-PC oder Panel-PC verbreitet auftritt. ‣ weiterlesen

Leiterplattensteckverbinder wie der Omnimate Power BUF/BUZ SH bieten in vielen Anwendungen zahlreiche Vorteile, etwa den schnellen Wechsel von Komponenten bei Wartungsarbeiten und den einfachen Anschluss von vielen Leitern unter beengten Platzverhältnissen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige