Anzeige

Einsteigerboards bekommen Versionsupgrade

RS Components (RS) liefert das neue Arduino-Board, das mit Wireless-Netzwerkfunktionen ausgestattet ist, ab Lager. Durch die Integration eines neuen 8Bit-Mikroprozessors von Microchip bietet das Board auch mehr Rechenleistung als bisher. Diese zweite Version – Rev2 – des sehr beliebten Arduino Uno WiFi-Boards gleicht von den Funktionen her dem Arduino Uno Rev3. Zusätzlich verfügt das Rev2 jedoch auch über integriertes WLAN. Dies ermöglicht eine einfache Verbindung zum Internet.

 (Bild: RS Components GmbH)

(Bild: RS Components GmbH)

Hinzu kommt ein integrierter IMU (Inertial Measurement Unit) Sensor. Der Prozessor integriert 6KB SRAM und 256 Byte EEPROM. Das integrierte SoC-Modul für drahtlose Kommunikation auf der Karte verfügt über einen integrierten TCP/IP-Protokollstack für den Zugriff auf WLAN-Netzwerke und kann die Rolle eines Internetzugangspunktes übernehmen. Das Modul bietet außerdem erhöhte Sicherheit, da ein ebenfalls auf dem Board befindlicher ECC608 Crypto-Chip-Accelerator die WLAN-Verbindung abschirmt.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Hy-Line präsentiert das IoT-Geräte-Gateway SGX 5150 von Lantronix, mit dem geschäftskritische Assets und Daten sicher mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden werden können. Sein fortschrittliches, schlüsselfertiges Rugged-Design bietet alles, was für eine sichere drahtlose Verbindung benötigt wird. ‣ weiterlesen

Wenn 3D-Bildverarbeitung bei rechenintensiven Anwendungen eingesetzt wird, werden Schnittstellen und CPU-Leistung schnell zum Nadelöhr. Wäre es nicht praktisch, wenn die 3D-Kamera bereits einen Teil der Rechenarbeit übernimmt – wie etwa Ensenso XR? ‣ weiterlesen

Anzeige

Ein erweiterter Temperaturbereich und ein umfangreiches Schnittstellen Angebot sind Merkmale, die beim neuen PD10AS-E3930-WT CPU Board hervorstechen. Der erweiterte Temperaturbereich für den das Board ausgelegt ist beträgt -40 bis 85°C. ‣ weiterlesen

Xilinx kündigte heute die Erweiterung seiner 16nm Virtex UltraScale+ Produktfamilie an: Sie umfasst jetzt den weltgrößten FPGA-Baustein – mit der Bezeichnung Virtex UltraScale+ VU19P. ‣ weiterlesen

Chipbasierte Sicherheitsanker sind das A und O für vernetzte Anwendungen und intelligente Dienste. Das gilt sowohl für den Roboterarm in der Smart Factory als auch für die automatische Klimaanlage im Privathaushalt. ‣ weiterlesen

Hirose Electric entwickelte erfolgreich den neuen Board-to-Board-Steckverbinder ‚FX26‘ mit hoher Kontaktzuverlässigkeit und einer Betriebstemperatur von -40 bis 140°C, der auch in Vibrationsumgebungen die Höchstleistung, einschließlich an On-Board-Antriebssträngen, aufrechterhält. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige