Anzeige

Funkintegrationsprojekte über NFC und Bluetooth umsetzen

IoTize, Entwickler und Hersteller von Plug&Play-fähigen drahtlosen Netzwerklösungen für Mikrocontroller-basierte Embedded-Systeme, bietet seine TapNLink-Produktlinie für Bluetooth und Nahfeldkommunikation seit April weltweit über den Distributor Digi-Key Electronics an. Benutzer können eine vorhandene MCU-Anwendung, die keine drahtlosen Netzwerkfähigkeiten besitzt, über zwei GPIO-Pins anbinden, ohne die ursprüngliche Firmware zu ändern. Dieser Ansatz ist eine Starthilfe für Unternehmen, die ihre Funkintegrationsprojekte schnell und unkompliziert umsetzen wollen, um die sich ändernden Erwartungen der Kunden zu erfüllen. TapNLink reduziert den Designaufwand und die Risiken um den Faktor Zehn und beschleunigt die Markteinführung von Smartphone-basierten Schnittstellen für die Produktkonfiguration, -überwachung und -steuerung. Von der sofortigen drahtlosen Vernetzung würden z.B. industrielle Anwendungen wie Steuerungs- und Überwachungssysteme, Ersatz von Kabelverbindungen, Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung, Gebäudeautomation, automatisierte Beleuchtungen sowie Bestands- und Nachverfolgungssysteme profitieren. Die Produktlinie unterstützt Kunden dabei, für jedes Projekt eine konfigurierbare Lösung zu finden, da die vorhandenen MCUs mühelos mit Bluetooth und NFC ausgerüstet werden können. Interessant ist dies nicht nur für multinationalen Unternehmen, sondern auch für KMU und Hobbybastler.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Da Applikationen immer kleiner und kompakter werden, schafft Fischer Elektronik die ideale Abhilfe mit ihren ‚Low-Profile‘-Buchsenleisten im Raster 2,54mm. Hierbei wird ein hochtemperaturbeständiger Kunststoff verwendet, welcher für das Reflow-Lötverfahren geeignet ist. ‣ weiterlesen

Alps Alpine bietet mit dem HSPPAD143A einen wasserdichten digitalen Drucksensor für vielfältige Anwendungen in tragbaren Geräten und IoT-Equipment wie in Durchfluss-Messgeräten für wichtige Versorgungseinrichtungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Congatec stellt neue robuste Embedded-Edge-Server-Technologien vor, die für die Digitalisierung der Öl- und Gasindustrie im Upstream- und Midstream-Sektor entwickelt wurden. ‣ weiterlesen

Die Fortec Elektronik AG bietet den 3,5″-Single-Board-Computer (SBC) IB818 von iBase ab sofort als Komplettlösung für den einfachen Projektstart an. ‣ weiterlesen

Die Serienproduktion der von Sigfox zertifizierten Module Sigfox-Mod1 von XoverIoT ist erfolgreich angelaufen und die Module können über Arrow bestellt werden. ‣ weiterlesen

Die Entwicklungen in Industrie 4.0 und IIoT sind die Hauptantriebskräfte für die Idee konvergierter Netzwerke. Bis es jedoch eine einheitliche Technologie gibt, welche die einfache Integration über vertikale und horizontale Kommunikation unterstützt, muss die Überbrückung bestehender IT-/OT-Systeme sichergestellt werden, ohne ihre individuellen Anforderungen zu stören. Diese muss auch besonderes Augenmerk auf die Sicherheit richten.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige