Anzeige

IoT Embedded Server

Der Airtop3-C4900-FM0 von IPC2U bietet mit Intel Celeron G4900 CPU und 2666MHz DDR4 RAM hohe Performance für IT-Strukturen.

 (Bild: IPC2U GmbH)

(Bild: IPC2U GmbH)

Der Embedded Box PC, mit maximaler Taktfrequenz von 3.10GHz im Turbo Boost, ist mit einer PCI Express x16 Expansion Card und vier SATA Drive Bays ausgestattet. Zu den Erweiterungsoptionen zählen bis zu vier SATA HDD/SSD in 2.5″ mit 9.5mm oder zwei Laufwerken in 15mm Höhe, eine Nvidia GTX 1660 bzw. eine Quadro RTX 4000 und eine Erweiterung der seriellen Ports oder der USB Schnittstellen über Face-Module. Zu den nativen Schnittstellen des Servers zählen drei serielle RS232-Ports und sechsfaches USB3.1 über Onboard-Module. Weitere Optionen schließen eine Kombination aus LED für Autotest, USB, Micro SD und Mini PCIe, vierfaches Gigabit LAN mit möglicher Integration einer Energieversorgung über PoE, optisches Gigabit SFP+ Ethernet oder zwei Extension Slots in Mini PCI Express ein. Die Standardeinbindung für den Zugriff auf globale oder lokale Netzwerke besteht aus Dual Ethernet LAN mit 10/100/1000MBit/s. Bei einer industriellen Ausführung für raue Umgebungen operiert der Box PC in einem weiten Temperaturbereich zwischen -40 und +70°C.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Embedded-Box-PC KBox B-202-CFL zeichnet sich durch maximale Erweiterbarkeit und geringem Geräuschpegel (maximal 34dB(A)) aus. ‣ weiterlesen

Rittal hat einen IoT-Adapter für Kühlgeräte der Serie Blue e vorgestellt. Damit können Geräte an smarte Condition-Monitoring- und IoT-Systeme angebunden werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Congatec stellt sein neues 100W Ökosystem für Embedded-Edge- und Mikro-Server vor. Es ist auf Edge- und Mikro-Server ausgelegt, die zunehmend COM Express Typ 7 Server-on-Module mit 65 bis 100W Leistung für kosteneffiziente Skalierbarkeit nutzen. ‣ weiterlesen

Mit dem PCAN-MicroMod FD hat das deutsche Unternehmen Peak-System Technik eine universelle Lösung für die Integration einer CAN-FD-Schnittstelle und I/O-Funktionalität in eigene Hardware veröffentlicht. ‣ weiterlesen

Das P51U bildet neben dem X50 das zweite Shuttle-Modell im 15,6″-Format. Es ist das Erste in dieser Größe mit kapazitivem IPS-Display, das mit 1920×1080p auflöst und eine intuitive Bedienung durch mehrere Finger ermöglicht. ‣ weiterlesen

Die industriellen Micro-ATX Boards der MS-98L2-Serie von Spectra sind die ideale Komponente für skalierbare High-End Computersysteme der neuesten Generation. Entsprechend den Anforderungen kann zwischen aktuellen Coffee Lake-S Prozessoren von Intel Celeron bis Xeon gewählt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige