Anzeige

KI Computer für den Bahnbetrieb

Als Basis für das KI Embedded-System setzt Syslogic auf ein Jetson-TX2-Modul von Nvidia. Herzstück des Jetson TX2 ist das ARM-SoC Tegra X2 namens Parker. Es vereint zwei Rechenkerne mit der von Nvidia selbst entwickelten Denver-2-Mikroarchitektur mit vier Cortex-A57-Kernen und einer Pascal-GPU. Letztere verfügt über 256 Shader-Cores. Damit bietet das KI Embedded-System Künstliche Intelligenz in Echtzeit.

 (Bild: Syslogic GmbH)

(Bild: Syslogic GmbH)

Die neuartige Prozessortechnologie kombiniert Syslogic mit den bewährten Tugenden der bestehenden Railway Computer. So wird der KI Railway Computer passiv gekühlt, verfügt über ein robustes Gehäuse und über verschraubbare M12-Steckverbinder. Damit erfüllt der KI Railway Computer die Bahnnorm EN50155, Klasse OT4 sowie die Brandschutznorm EN45545. Zudem verfügt der Bahnrechner über eine galvanisch isolierte Spannungsversorgung von nominal 24/36 und optional bis 110VDC. Die Geräte werden mit vorinstalliertem Ubuntu-Board-Support-Package (Linux for Tegra) ausgeliefert. Zudem ist eine komplette Entwicklerumgebung (JetPack) inklusive CUDA-Bibliotheken installiert. Für einen schnellen Einstieg in die KI-Welt dienen der Nvidia Development Kit (SDK) und ein Deep Learning Framework.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Effiziente IT-Strukturen mit dem Airtop3-C4900-FM0 werden durch die hohe Performance eines Intel Celeron G4900 Dual Core CPU mit einem 2666MHz DDR4 RAM als Arbeitsspeicher sichergestellt und bietet die Option zu einer Grafikkarte mit weiteren 6 oder 8GB dediziertem Speicher als Koprozessor.‣ weiterlesen

Anzeige

Congatec hat zehn neue COM-Express-Type-6-Module mit Intels aktueller Embedded Prozessortechnologie vorgestellt. Die vier Intel Xeon, drei Intel Core, zwei Intel Celeron und ein Intel Pentium Prozessoren basieren alle auf derselben Intel Mikroarchitektur. ‣ weiterlesen

Anzeige

Atlantik Elektronik präsentiert das neue Thundercomm TurboX D845 Development Kit. Die Plattform basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor und dem Kryo 64Bit Octa-Core SoC mit 4×2,8GHz (Gold) und 4×1,8GHz (Silber) Kernen. ‣ weiterlesen

ICP Deutschland bietet für Anwendungen die einen erhöhten Temperaturbereich voraussetzen verschiedene Mini-PCIe-Einsteckkarten von Cervoz. ‣ weiterlesen

Texas Instruments (TI) kündigte einen neuen, äußerst wenig Strom verbrauchenden Schaltregler mit der industrieweit niedrigsten Ruhestromaufnahme (IQ) von 60nA an – das ist nur ein Drittel des Werts des nächsten konkurrierenden Bausteins. ‣ weiterlesen

Im Consumer-Bereich sind 3D-NAND-basierte SSDs bereits Standard. Jetzt präsentiert Speicherspezialist Swissbit eine Produktlinie von 3D-NAND-SSDs, die speziell für anspruchsvolle Anwendungen im Industrie- und Netcom-Markt optimiert sind. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige