Anzeige

Lüfterloser Embedded Computer mit erweitertem Temperaturbereich

Fortec erweitert sein Portfolio um den robusten Embedded Computer CSB200-818 von iBase. Er ist lüfterlos und eignet sich wegen seines Temperaturbereichs mit Betriebstemperaturen von -30 bis +65°C gut für raue Industrieanforderungen.

(Bild: Fortec)

Der PC enthält eine leicht entfernbare Festplatte an der Unterseite und stellt viele Peripherieanschlüsse zum Senden und Empfangen von Daten bereit. Er verfügt zudem mit einem Gehäuse von 172×111,6x53mm über einen Intel-Atom-E3930-, Pentium-N4200- oder Celeron-N3350-Prozessor. Die Eingangsleistung reicht von 12 bis 24VDC und die Einsatzgebiete sind z.B. Thin Clients, intelligente Industrieautomation und -Steuerung, Einzelhandel und Point of Sale (POS). Der passiv gekühlte Embedded Computer stellt Anschlüsse, wie 2xUSB2.0, Line-out, Mic-in, 4xUSB3.0, HDMI, RS232/422/485 für COM#1, 3xRS232 für COM#2/COM#3/COM#4 und 2xRJ45 Gbit-Ethernet-LAN-Anschlüsse bereit.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das TI-RSLK Max von Texas Instruments (TI) ist ein kostengünstiges, durch ein Unterrichts-Curriculum ergänztes Robotics Kit, das einfach aufzubauen, zu codieren und zu prüfen ist. ‣ weiterlesen

Congatec hat heute sein neues SMARC 2.0 CoM mit NXP i.MX 8M Mini-Prozessoren vorgestellt. Aufgrund der neuen 14 FinFET Mikroarchitektur bietet das Conga-SMX8-Mini eine höhere Performance bei deutlich geringerer Leistungsaufnahme. ‣ weiterlesen

Anzeige

Zuora stellt die neue Zuora Central Developer Platform vor, die für Entwickler und Partner ab sofort unter labs.zuora.com verfügbar ist.  ‣ weiterlesen

Auf Basis jahrelanger Erfahrung im Bereich Rugged Computer und Thermal Design, bringt Kontron die bisher leistungsfähigste Version seines gefragten 6U VPX Single Board Computers auf den Markt. ‣ weiterlesen

In der Praxis zeigt sich, dass Datenverlust oft auf ein defektes Speichermedium zurückzuführen ist. Eine Ursache hierfür kann eine zu hohe Betriebstemperatur sein, die speziell in lüfterlosen Mini-PC oder Panel-PC verbreitet auftritt. ‣ weiterlesen

Leiterplattensteckverbinder wie der Omnimate Power BUF/BUZ SH bieten in vielen Anwendungen zahlreiche Vorteile, etwa den schnellen Wechsel von Komponenten bei Wartungsarbeiten und den einfachen Anschluss von vielen Leitern unter beengten Platzverhältnissen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige