Was wir alles können!

In Fabriken, am Arbeitsplatz, zu Hause, in den Städten, in der Luft und sogar im Weltall – Mitsubishi Electric bietet innovative Lösungen. In der neuen Broschüre „Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen“ finden Sie spannende Praxisbeispiele! Mitsubishi Electric ist einer der weltweit führenden Namen im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen, die in einem breiten Spektrum von Bereichen und Anwendungen zum Einsatz kommen.

 (Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

(Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

In Europa ist Mitsubishi Electric u. a. in den Bereichen Informationsverarbeitung und Kommunikation, Automotive, Industrietechnologie, Energie, Transportwesen, Gebäude-management sowie Klima- und Heiztechnik aktiv. Dank einer breiten Palette an innovativen Produkten sowie Dienstleistungen bietet das Ratinger Unternehmen nicht nur einzelne Produkte, sondern den Schlüssel zu intelligenten Komplettlösungen an. Durch die geschickte Vernetzung verschiedener Produkte und geschäftsbereichsübergreifende Projekte öffnet Mitsubishi Electric seinen Kunden die Tür zu völlig neuen Möglichkeiten: Beispielsweise arbeiten ganze Rechenzentren dank der Laserdioden mit 25 Gbit/s von Mitsubishi Electric schneller. Dabei hat Mitsubishi Electric ein klares Ziel vor Augen: die einheitliche Wahrnehmung der gesamten Lösungskompetenz in den Märkten. Hierzu wurden die folgenden fünf Technologiebereiche identifiziert, die für das Leben der Menschen heute und in Zukunft entscheidend sind: Transportation, Building, Communication, Energy und Automation.  Mit präzise abgestimmten Produkten, intelligenten Komplettlösungen und erstklassigem Service überzeugt das Unternehmen u.a. im Wohn- und Gebäudebau. So macht Mitsubishi Electric den Fünf-Sterne-Lifestyle des luxuriösen Mainport Hotels in Rotterdam noch komfortabler. Alle Zimmer sind mit hochwertiger Unterhaltungselektronik und individuell regelbarer Klimaanlage ausgestattet. Um die Bauzeit von weniger als einem Jahr einzuhalten, entschied man sich für ein Mitsubishi Electric Wärmepumpensystem, das weltweit einzige Wärmerückgewinnungssystem, welches gleichzeitiges Heizen und Kühlen mit nur zwei Leitungen möglich macht. Aufzüge von Mitsubishi Electric bringen die Gäste schnell und sicher auf ihre Zimmeretagen. Auch das neue Gebäude der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric in Ratingen ist ein erfolgreiches Beispiel für den Einsatz der vielfältigen Produkte des Unternehmens. Beispielsweise kann dort der Energieverbrauch dank des City Multi VRF-R2 Systems um bis zu 40 Prozent reduziert werden. Für seine Kunden entwickelt das Unternehmen individuelle und langfristige Lösungen. In der Broschüre „ Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen“ erfahren Sie mehr über erfolgreiche Praxisbeispiele. Sie können sie exklusiv bei uns anfordern oder hier direkt downloaden.

Was wir alles können!
Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.


Das könnte Sie auch interessieren

Das Industrial Internet Consortium (IIC) und die Working Group for Industry 4.0 haben mit der Industrial Internet Reference Architecture (IIRA), beziehungsweise dem Reference Architectural Model for Industrie 4.0 (RAMI 4.0), Richtlinien und Empfehlungen gegen Cyber-Attacken erarbeitet. Einen Schutz vor Cyber-Angriffen bietet die Separation-Kernel-Technologie. Sie ermöglicht es, anfällige Schnittstellen streng zu kontrollieren, um Angriffe schon im frühen Stadium zu unterbinden.‣ weiterlesen

Leiterplatten und Anschluss-Komponenten haben einen hohen Einfluss auf die Leistungs- und Anpassungsfähigkeit elektrischer Geräte. Je anpassungsfähiger ein Gerät ist, desto weniger Varianten müssen produziert und vorgehalten werden - und desto geringer sind die Gesamtstückkosten. Eine Direktstecktechnik bringt frischen Wind in die Leiterplatten-Anschlusstechnik.‣ weiterlesen

Der Testadapter für den Computer-on-Module-Standard Smarc von Yamaichi Electronics eignet sich auch für die aktuelle Version Smarc 2.0. Der Testadapter realisiert die geeignete Ausrichtung der Kontakte und ermöglicht eine zuverlässige Kontaktierung. Durch die Verwendung von Federkontaktstiften ist eine hohe Anzahl an Kontaktzyklen erreichbar.‣ weiterlesen

Anzeige

Sigfox veranstaltete Ende September in Prag erstmals die 'Sigfox World IoT Expo'. Das globlale Funknetzwerk kann Objekte mit geringem Energiebedarf drahtlos mit dem Internet verbinden. Wir sprachen mit Aurelius Wosylus, Director Sales bei Sigfox über die zweitägige Expo, LPWAN und die Beudeutung der Sigfox-Partner.‣ weiterlesen

Investitionen im IoT-Bereich sind für Unternehmen nicht nur sinnvoll, sondern auch unvermeidbar, wollen sie wettbewerbsfähig bleiben. Die Logistik-Branche wird nach Experteneinschätzungen einer der Vorreiter sein.‣ weiterlesen

Die Miniaturisierung von Embedded-Systemen erfordert den Einsatz von Prozessoren mit einer immer höher werdenden Leistungsdichte. Leistung bedeutet auch Abwärme, umso wichtiger ist die Auswahl und Anwendung des richtigen Gehäuses um Wärme abzuleiten.‣ weiterlesen