Anzeige
|
4. May 2020

Auvesy verstärkt Management-Team

Auvesy erweitert sein Management-Team: Zur Unterstützung von Dr. Tim Weckerle, der das Unternehmen seit 2017 als CEO erfolgreich leitet, wird künftig der langjährig erfahrene IT-Manager Stefan Jesse (Bild) die neu geschaffene Position eines Chief Operating Officer (COO) ausfüllen.

Bild: Auvesy GmbH

Softwarelösungen von Auvesy, an dem der Fonds Brockhaus Private Equity III mehrheitlich beteiligt ist, sind international bei zahlreichen Großunternehmen im Einsatz, darunter Volkswagen, Daimler, Siemens, Coca-Cola und Merck. CEO Dr. Weckerle wird sich künftig auf seine Kernaufgaben bei der strategischen Unternehmensentwicklung sowie auf die Produktentwicklung und den Vertrieb konzentrieren. Als COO wird Stefan Jesse direkt an ihn berichten und mit seiner umfangreichen Erfahrung im Ausbau von Strukturen in wachsenden Unternehmen maßgeblich unterstützen. So plant Auvesy zum nächstmöglichen Zeitpunkt, abhängig vor allem von der Aufhebung der derzeitigen Reisebeschränkungen, die Eröffnung einer Vertriebs-Tochtergesellschaft in der Volksrepublik China.

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:
www.versiondog.de

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE