Anzeige

Gegen Cyberangriffe gerüstet

Potsdamer Konferenz für Nationale CyberSicherheit 2019

Riesige Datenlecks, Hackerangriffe auf Firmen, Politiker und Prominente – die Meldungen der letzten Wochen zeigen deutlich, welche neuen Bedrohungen und Risiken die Digitalisierung mit sich bringt.

 (Bild: Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH)

(Bild: Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH)

Die fortschreitende Vernetzung und wachsende Abhängigkeit der Gesellschaft von digitalen Technologien lässt das Thema Cybersicherheit stetig an Bedeutung gewinnen. Auf der 7. Potsdamer Konferenz für Nationale CyberSicherheit des Hasso-Plattner-Instituts stellen am 23. und 24. Mai 2019 die Leiter der wichtigsten deutschen Sicherheitsbehörden die aktuelle Cybersicherheitslage dar und diskutieren mit Spitzenvertretern führender IT-Konzerne, der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft die notwendigen nächsten Schritte. Mit dabei sind unter anderem Klaus Vitt (Staatssekretär des Bundesministeriums des Innern), Holger Münch (Präsident des Bundeskriminalamtes) und Arne Schönbohm (Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik). Die Agenda der Konferenz sowie ein Anmeldeformular können auf der Homepage der Potsdamer Sicherheitskonferenz gefunden werden. Wer es nicht zur Konferenz schafft: Die einzelnen Vorträge der Referenten sind an den Konferenztagen im Live-Stream auf www.tele-task.de zu finden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Fortec Elektronik AG bietet den 3,5″-Single-Board-Computer (SBC) IB818 von iBase ab sofort als Komplettlösung für den einfachen Projektstart an. ‣ weiterlesen

xyz‣ weiterlesen

Anzeige

Für industrielle Applikationen erweitert ICP Deutschland das SSD Portfolio um zwei NVMe-Modulserien von Cervoz. Die T405 Serie basiert auf dem Formfaktor M.2 2280 und ist mit dem PCI Express Bus der dritten Generation mit vier PCI Lanes ausgestattet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die 3,5″ Board-Serie LE-37m von Spectra bietet eine geeignete Basis für kompakte Embedded Systeme. Die integrierten Intel Core i5/i7 Coffee Lake-H Prozessoren sind nicht nur leistungsstark und stromsparend, sondern auch bis zu 15 Jahre verfügbar. Je nach Einsatzgebiet kommen verschiedene Eigenschaften dieser modernen Prozessorgeneration besonders gut zur Geltung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der ARK-1220 von Advantech zielt auf Anwendungen wie die Automatisierung von Maschinen, intelligente Fertigung, höhere Integration in Schaltschränken und IoT Gateways ab. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der erste private Venture Capital Fonds (VC Fonds) in den neuen Bundesländern geht an den Start. Er setzt den Schwerpunkt auf das innovative Wachstumsthema ‚Smart Infrastructure‘. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige