Anzeige

GlobalSign schließt Partnerschaft mit taiwanesischem Startup Big Good

GlobalSign gibt eine Technologiepartnerschaft mit Big Good Intelligent Systems bekannt. Die Partnerschaft steht in Zusammenhang mit dem Launch von G-Shield, dem neuen Produkt von Big Goods. G-Shield ist eine integrierte Circuit (IC) Chip-Programmierfunktion, mit der ein Hersteller direkt und effektiv digitale Zertifikate auf Halbleiter-IC-Chips schreiben kann. Die Funktion sichert die Identität von smarten Produkten vom Zeitpunkt ihrer Herstellung an, auf Komponentenlevel und über den gesamten Lebenszyklus hinweg. G-Shield nutzt die IoT-Identity-Plattform von GlobalSign um einen sicheren, PKI-basierten Rahmen zu schaffen und die Registrierungssoftware IoT Edge Enroll, um Zertifikate individuell oder in einem Schwung bereitzustellen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Aries Embedded stellt mit dem FPGA-basierten System-on-Module (SoM) ‚SpiderSoM‘ ein Basismodul für den Einstieg in die FPGA-Programmierung vor. ‣ weiterlesen

Anzeige

Beim SLP-SKG von Avalue handelt es sich um ein skalierbares und flexibles industrielles Embedded System mit einer Onboard-CPU aus der 6. oder 7. Generation der Intel-Core-Prozessoren und einem Dual Channel RAM bis 32GB. Die vielseitige Auswahl an nativen Schnittstellen wie Serial COM, GPIO oder USB ergänzt die Automation Plattform um drei Extension Slots für PCI Express und PCI. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit seiner Next Generation Central Office (NGCO)-Lösung erhält QTC den Computex 2019 Best Choice Award in der Kategorie ‚5G, Networking und Kommunikation‘. Die prämierte NGCO-Lösung des Unternehmens soll die Art und Weise, wie Telekommunikationsunternehmen ihre Infrastruktur planen, bereitstellen und verwalten grundlegend verändern und einen Wandel herbeiführen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Hy-Line Computer Components präsentiert mit dem D3598-G von Fujitsu die richtige Wahl für alle anspruchsvollen Anwendungen und Anforderungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der von Zscaler veröffentlichte Report ‚IoT in the Enterprise: An Analysis of Traffic and Threats 2019‘ zeigt die Ergebnisse der Untersuchung des Datenverkehrs, der von IoT-Geräten innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen über die Cloud des Unternehmens beobachtet wurde. ‣ weiterlesen

Anzeige

OneSpin Solutions stellt die formale RISC-V Verification App vor. Es handelt sich dabei um die erste App im Rahmen der OneSpin RISC-V Integrity Verification Solution für sicherheitskritische Anwendungen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige