Anzeige

Sicheres autonomes Fahren

NXP geht eine strategische Partnerschaft mit Kalray ein. Damit schaffen sie eine Kombination aus dem skalierbaren, funktional sicheren NXP Produktportfolio für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und Zentralrechner mit Kalrays intelligenten, leistungsstarken MPPA-Prozessoren (Massively Parallel Processor Array).

 (Bild: NXP Semiconductors Germany GmbH)

(Bild: NXP Semiconductors Germany GmbH)

Die neue Plattform ist besonders relevant für die Industrie, da sie kurzfristig die hohen Ansprüche an Leistung, Sicherheit und kommerzielle Faktoren speziell für Level 2 und 3 bedient, gleichzeitig aber die künftige Level 4/5 Freigabe klar im Blick hat. Die Partner haben sich außerdem zum Ziel gesetzt, die Sicherheitsmängel heutiger Autopiloten und autonomer Testangebote zu beheben.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

RS Components nimmt zwei neue PSoC 6-Prototyping-Kits von Cypress Semiconductor Corp. ins Sortiment auf.‣ weiterlesen

Anzeige

‣ weiterlesen

Anzeige

Im digitalen Zeitalter können Software-Bugs in Embedded-Produkten im schlimmsten Fall die Gesundheit oder das Leben von Menschen gefährden – eine effiziente und sorgfältige Prüfung von Software-Codes ist damit wichtiger denn je.‣ weiterlesen

Anzeige

RS Components (RS) liefert das neue Arduino-Board, das mit Wireless-Netzwerkfunktionen ausgestattet ist, ab Lager.‣ weiterlesen

Anzeige

Conrad Electronic wird auch in diesem Jahr wieder auf der Embedded World (Halle 3, Stand 145) als Aussteller vertreten sein.‣ weiterlesen

Anzeige

Gemalto zeigt auf, dass nur rund die Hälfte (48%) aller Unternehmen in der Lage sind , eine Sicherheitsverletzung bei einem ihrer IoT-Geräte zu erkennen. Dies geschieht trotz eines verstärkten Fokus auf IoT-Sicherheit. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige