Anzeige
Anzeige

Sigfox Hacking House wird fünf IoT-Startups hervorbringen

Sigfox gibt bekannt, dass fünf Hacking-House-Teams eigene Unternehmen gründen werden. Die Teams planen IoT-Lösungen anzubieten, an denen sie während des Programms gearbeitet haben.

 (Bild: Sigfox Germany GmbH)

(Bild: Sigfox Germany GmbH)

Investoren des Sigfox-Ökosystems werden die Teilnehmer bei der Transformation ihrer IoT-Konzepte und Prototypen in echte Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich unterstützen. Das Hacking-House-Programm wurde entwickelt, um Studierenden und Jungunternehmern die Möglichkeit zu geben, Lösungen zu entwickeln, die eine Reihe von technischen und gesellschaftlichen Problemen lösen. Es fand kürzlich in Chicago und Paris statt. Von den zwölf teilnehmenden Teams planen fünf Teams ihre Lösungen weiterzuentwickeln und zu vermarkten.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Ist 5G eine Revolution for das IoT? Welche Möglichkeiten eröffnen sich durch 5G und welchen Herausforderung muss man sich stellen? Diesen Fragen gehen die ‚IoT Future Trends 2019‘ am 05. Dezember 2019 in Köln auf den Grund. Detecon und der eco Verband der Internetwirtschaft laden zu Vorträgen und Diskussionen rund um die Themen IoT, Big Data und KI, um Standpunkte zu bestimmen und Sachstand zu liefern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das TI-RSLK Max von Texas Instruments (TI) ist ein kostengünstiges, durch ein Unterrichts-Curriculum ergänztes Robotics Kit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der globale Technologieanbieter Arrow Electronics gibt den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit Alibaba Cloud, dem Data Intelligence Backbone der Alibaba Group, bekannt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der Zuora Central Developer Plattform können Unternehmen alle Aspekte eines Abonnements auf einer einzigen zentralen Plattform integrieren, weiterentwickeln und orchestrieren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Congatec intensiviert seine Marketing- und Vertriebsaktivitäten in Osteuropa. Mit Unterstützung des lokal vertretenen Vertriebspartners Ineltro will Congatec in Polen zum führenden Anbieter für Embedded Computer Boards und Module werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Serienproduktion der von Sigfox zertifizierten Module Sigfox-Mod1 von XoverIoT ist erfolgreich angelaufen und die Module können über Arrow bestellt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige