Anzeige
  • Raspberry Pi mit Sprache steuern

Die für Automobilanwendungen qualifizierten Zynq UltraScale+ MPSoC-Familie von Xilinx ist ab sofort verfügbar. Sie ermöglicht die Entwicklung von sicherheitskritischen ADAS- und autonomen Fahrsystemen.‣ weiterlesen

Die Oszilloskope der neuen R&S RTC1000 Serie bieten eine hohe Geräteintegration trotz kompakter Bauform.‣ weiterlesen

Congatec und AMD schließen eine Partnerschaft zum erweiterten Langzeitsupport für einen der weltweit dienstältesten x86er Prozessoren. Im Ergebnis haben die AMD Geode basierten Prozessorboards von congatec nun eine geplante Verfügbarkeit bis Ende 2021.‣ weiterlesen

MSC Technologies unterstützt auf seinen Smarc 2.0- und Qseven-Modulen die neuen 64Bit i.MX8-Prozessoren von NXP. Die leistungsfähigen Baugruppen zeichnen sich trotz ihres geringen Energieverbrauchs durch eine hohe Rechen-Performance und eine Hochleistungsgrafik aus, die bis zu vier unabhängige Displays ansteuern kann.

Für die vielfältigen und zunehmenden Kommunikationsanforderungen industrieller Systemlösungen stellt Microsys auf der embedded world (4-340) eine kompletten Familie Single Board Computer und Development Kits vor. Die Systeme unterstützen den Time Sensitive Networking-Standard für die zuverlässige Datenübertragung in Echtzeit über Ethernet.

In diesem Jahr steht für Mathworks auf der embedded world (Halle 4, Stand 110) das Thema Implementierung von Algorithmen des Machine Learning und Deep Learning in Embedded Systemen im Fokus. MathWorks zeigt mehrere Beispiele aus verschiedenen Anwendungsbereichen des maschinellen Lernens, wie die Erkennung und Klassifizierung von Objekten und Sprache für autonome Systeme.

3-Liter-PCs zählen zu den besonders vielseitigen Exemplaren unter den platzsparenden Computern. Shuttle stellt nun einen 3-Liter-PC mit Platz für vier Festplatten oder SSDs vor. Unter der Modellbezeichnung XH270 bringt der Hersteller eine Variante in den Handel, die trotz nur 72mm Bauhöhe, vier 2,5″-Laufwerke (Festplatten oder SSDs) aufnehmen kann. Auch hier lassen sich die Laufwerke, durch RAID-Unterstützung, in den Modus 0, 1, 5 oder 10 versetzen. Beim Einbau von vier Laufwerken kann jede der Festplatten 9,5mm hoch sein, bei zwei Laufwerken sind sogar 15mm möglich. Ein speziell für dieses Modell entwickelter, U-förmiger Träger mit seitlichen Stabilisierungselementen ermöglicht die sichere Montage im Gehäuse.

Ein rein reflektiv arbeitendes sonnenlichttaugliches 4,2″-(10,75cm-)ePaper-Display mit einer Auflösung von 400×300 Bildpunkten (120dpi) präsentiert SE Spezial-Electronic auf der embedded world 2018 (3A-435) mit dem TINK-EPD042A03. Die Bilddaten werden über ein 3- oder 4-Draht-Interface in das RAM des EPD-Controllers geschrieben, der dann das Bild auf dem Aktiv-Matrix-ePaper erzeugt. Die dünne und verbrauchsarme Anzeige ist nichtflüchtig und basiert auf der Elektrophorese, also dem Wandern elektrisch geladener Teilchen in einem Trägermaterial durch Einwirkung eines Feldes.

Hersteller von Automatisierungsgeräten können ihren Kunden jetzt die Funktionalität anbieten, in Codesys die verschiedenen Tasks der SPS-Applikation auf symmetrische Prozessorkerne der Steuerungs-CPU manuell zu verteilen. Durch die parallele Abarbeitung steigt die Ausführungsgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Ausnutzung der verfügbaren Prozessorleistung – und der Anwender behält die Kontrolle über das Zeitverhalten.

Der Emweb Server von Segger bietet eine einfache Möglichkeit, eine Benutzeroberfläche für jede Art von Gerät, Service oder Softwarekomponente bereitzustellen. Vollständig in C geschrieben, lässt sich Emweb Server problemlos in jede vorhandene Anwendung auf Embedded Systemen, Tablets / Mobiltelefonen mit Windows, Linux oder macOS integrieren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige