Anzeige

Kompakter Rechner für Embedded Computing

Der Kontron KBox B-201 wurde als neuer High-Performance-Rechner in kompakter Bauweise in die Kontron Embedded-Box-PC-Familie eingefügt. Aktuelle Prozessoren der 7. Generation Intel Core ermöglichen zusammen mit einem Intel Q170 Express Chipset eine besonders starke Leistung bei geringem Geräuschpegel (max. 34dB(A)). Dafür ist der Boxed-PC mit einem leisen Lüfter ausgestattet und eignet sich somit auch für den Einsatz in lärmsensitiven Umgebungen.

 (Bild: Aaronn Electronic GmbH)

(Bild: Aaronn Electronic GmbH)

Für hohe Flexibilität sorgen die vielseitigen Montagemöglichkeiten sowie die große Anzahl an Schnittstellen. Die KBox B-201 zeichnet sich durch viel Leistung aus, die wenig Platz benötigt. Das Mini-ITX-Motherboard ist im kompakten Formfaktor 170x170mm mit zwei bis vier Prozessorkernen bestückt: Je nach Bedarf kann zwischen drei Intel Core Prozessoren der siebten Generation (i3-7101E/i5-7500/i7-7700) gewählt werden, auf Anfrage sind auch Intel Core Prozessoren der sechsten Generation erhältlich. Das System bietet insgesamt drei Graphic Ports, darunter 2xDisplayPorts V1.2 und 1xDVI-D. Als Speichermedien stehen eine 2,5″-SSD-SATA-III/ SATA-600 sowie eine M.2 SSD / SATA III zur Verfügung, optional ist auch eine mSATA-SSD integrierbar. Die insgesamt vier USB2.0 und sechs USB3.0 Anschlüsse sorgen für eine hohe Flexibilität. Für die lokale Datenerfassung und die Anbindung an das Sensor- oder Maschinenumfeld ist eine serielle Schnittstelle (RS232/COM1) vorgesehen. Zudem sind auch zwei Ethernet Ports 10/100/1000MBit/s und ein Mini-PCIe-Steckkartenplatz für eine Systemerweiterung vorhanden. Lauffähig ist der Box-PC auf Windows 10 IoT Enterprise LTSB und auf Yokto für Linux.

Das könnte Sie auch interessieren

Digitale Geschäftsinitiativen wie die Cloud sowie politische Ziele haben 2018 die Aufmerksamkeit von Angreifern verstärkt. Der 14. Annual Worldwide Infrastructure Security Report (WISR) von Netscout liefert Erkenntnisse aus einer globalen Umfrage unter Netzwerk-, Sicherheits- und IT-Entscheidern in Unternehmen.

Anzeige

Innovationen erleben, Trends aufspüren und Netzwerken - der internationale VDI-Kongress ELIV (Electronics in Vehicles) bringt vom 16. bis 17. Oktober 2019 in Bonn wieder rund 1.750 Experten aus dem Bereich der Fahrzeugelektronik zusammen.‣ weiterlesen

Schon heute vernetzt Bosch mehr als zehn Millionen Geräte unterschiedlicher Hersteller mit der open-source-basierten Bosch IoT Suite.‣ weiterlesen

Die Businessplattform Schneider Electric Exchange unterstützt eine vielfältige Community bei der Entwicklung und Skalierung von Geschäftslösungen sowie der Erschließung neuer Marktpotenziale.‣ weiterlesen

Hy-Line Computer Components bietet ab sofort UHD Large Format Displays von LG Display in den Größen 49-98" an.‣ weiterlesen

Die gemeinsam entwickelte Smart-Airport-Asset-Management-Lösung besteht aus speziell von Arrow konzipierten und ausgewählten Sensoren und Gateways, der IBM Watson IoT-Plattform und der IBM Maximo Enterprise Asset Management Software.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige