Anzeige
Anzeige
Anzeige
|
24. November 2017

Neue Industriemonitore und Panel-PCs im Großformat

Kontron bietet seine robusten Industriemonitore der FlatView Serie und Panel-PCs der FlatClient Reihe jetzt auch im Großformat an. Beide Produktfamilien sind ab sofort auch in Größen von 32 bis 75-Zoll-Bildschirmdiagonale (81,3 bis 190,5cm) und jeweils zwei Varianten verfügbar: entweder als preisgünstiges Modell mit Full-HD (1080p) Auflösung oder alternativ mit Ultra-HD Auflösung (4k) für hohe Bildqualität.

 (Bild: Kontron S&T AG)

(Bild: Kontron S&T AG)

 

Beide Produktfamilien besitzen ein vollständig aus Metall gefertigtes Gehäuse und sind für den freistehenden Betrieb mit VESA-Befestigung erhältlich. Die Kontron FlatClient XXL und FlatView XXL Geräte sind speziell für den Einsatz im industriellen Umfeld entwickelt und verfügen über ein leicht zu reinigendes, entspiegeltes und kratzfestes Frontglas. Sie sind wahlweise mit PCAP Touchscreen oder nur mit Schutzglas ohne Touchscreen lieferbar. Alle Kontron FlatClient XXL und FlatView XXL Geräte zeichnen sich durch ihr lüfterloses, wartungsfreies Design aus und weisen durch ihr Metallgehäuse eine hohe mechanische Stabilität auf. Das robuste Gehäuse gewährleistet zusätzlich Schutz gegen Sprühwasser und Staubablagerungen nach dem IP54 Standard. Das Gerätedesign einschließlich der Komponenten-Auswahl wurde speziell auf Widerstandsfähigkeit und Langzeitverfügbarkeit hin ausgelegt, so dass ein reibungsloser 24/7 Betrieb gewährleistet ist. Durch ihr robustes Design und der Langzeitverfügbarkeit aller verbauten Komponenten sind die Systeme prädestiniert für die fertigungsnahe Prozess- und Produktionsdatenvisualisierung in der Industrie.Die Kontron FlatClient XXL Panel-PC-Produktfamilie gliedert sich in zwei unterschiedliche Produktlinien: Die Eco Line setzt auf Intel Celeron bzw. Intel Pentium Quad-Core-Prozessoren, während in der Pro Line Intel Core(TM) i5 CPUs zum Einsatz kommen. Wie die FlatClient XXL Panel-PCs sind auch die FlatView XXL Industriemonitore wahlweise mit oder ohne Touchscreen verfügbar.

Sie finden Kontron auf der SPS IPC Drives 2017 in Halle 7, Stand 193.

Kontron S&T AG

www.kontron.com

Thematik: Allgemein
|
Ausgabe:
www.kontron.com

Das könnte Sie auch interessieren

Prozessoren für Machine Learning und Vision-Applikationen

Seco hat sein Angebot mit den i.MX 8M Plus Applikationsprozessoren, den neuesten Mitgliedern der i.MX 8 Serie, erweitert. Das neue Modul zeichnet sich, aufgrund des Single/Dual/Quad-Core-Arm-Cortex-A53-Prozessors mit bis zu 1.8GHz und des Cortex-M7 Prozessors mit bis zu 800MHz, durch seine Rechenleistung aus.

Schritt für Schritt zum
IoT-Plattformbetreiber

Schritt für Schritt zum IoT-Plattformbetreiber

Der Erfolg einer IIoT-Plattform steht und fällt mit der Planung. Wichtig ist zunächst, einen klaren Fokus zu setzen und den Umfang der angebotenen Lösungen auf der Plattform vorab einzugrenzen. Auf dieser Basis kann dann die technologische Umsetzung erfolgen. Dabei geht es um Themen wie Organisation, Konnektivität, Integration und Sicherheit.

ANZEIGE
ANZEIGE