Anzeige
|
7. August 2019

Hochintegrierte hostlose IoT-Multi-Funklösung

Atlantik Elektronik präsentiert mit dem neuen SX-ULPGN-BTZ von Silex eine hochintegrierte hostlose Multi-Funklösung für IoT-Anwendungen.

 (Bild: Atlantik Elektronik GmbH)

(Bild: Atlantik Elektronik GmbH)

Das SX-ULPGN-BTZ ist ein Dual-Band a/b/g/n Wi-Fi, Bluetooth Low Energy (BLE) und 802.15.4 Kombimodul. Es handelt sich hierbei um eine Single-Stream 1×1 WLAN, BLE 5 + 802.15.4 Lösung, die auf dem QCA4020 System-on-Chip (SoC) von Qualcomm basiert. Es nutzt dessen Triple-Core-Processing-Architektur: eine dedizierte ARM Cortex M4 CPU für Kundenanwendungen, eine stromsparende ARM Cortex-M0 CPU für Bluetooth-Low-Energy-Treiber, 802.15.4 Kontroll- und Sicherheitsfunktionen sowie eine Tansilica-CPU für die Handhabung des WiFi-Gerätes. Das Funkmodul ist eine leistungsarme, hostlose IoT-Plattform, die mehrere Funkgeräte, Standards, Protokolle und Konnektivitäts-Frameworks auf einer Single-Chip-Lösung unterstützt. Es ermöglicht die nahtlose Integration von drei gängigen drahtlosen Konnektivitätstechnologien (802.11, Bluetooth und 802.15.4), die in den meisten heutigen IoT-Anwendungen verwendet werden. Außerdem bietet das Modul erweiterte Funktionen der Qualcomm Network IoT Connectivity Plattform, einschließlich einer nahtlosen Koexistenz zwischen den Technologien mit vorintegrierter Unterstützung für HomeKit und die Open Connectivity Foundation (OCF) Spezifikationen sowie Unterstützung für das AWS IoT SDK und Microsoft Azure IoT SDK zur Verbindung mit dem Azure IoT Hub. Auch unterstützt werden hardwarebasierte Sicherheitsfunktionen wie Secure Boot, Trusted Execution Environment, verschlüsselte Speicherung, Key Provisioning und Wireless Protocol Security in einer stromsparenden, kostenoptimierten Modullösung, die flexible Produktentwicklungsoptionen für OEMs bietet.

|
Ausgabe:
www.atlantiksysteme.de

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE