Anzeige

FRAM-Lösung in zwei Gehäusevarianten

Nichtflüchtige Speichertechnologie mit 64Kbit

Fujitsu Electronics Europe veröffentlicht seine neu entwickelte FRAM-Lösung mit der Produktbezeichnung MB85RS64VY, die sich besonders für den Einsatz im Automotive-Bereich eignet. Es handelt sich nach der Veröffentlichung von zwei Modellen mit 256 und 128kBit im Jahr 2017 um die dritte Komponente aus der neuen Produktgruppe. Dieses ist auf eine Betriebstemperatur von bis zu 125°C ausgelegt und verfügt über einen Speicher von 64kBit sowie eine SPI-Schnittstelle mit einer maximalen Frequenz von 33MHz. Qualifiziert nach dem Branchenstandard AEC Q100, unterstützt es sowohl Anwendungen im Automotive-Markt als auch in der industriellen Automatisierung, die robuste und schnelle nichtflüchtige Speicherprodukte in heißen Umgebungen erfordern. Die Betriebsspannung reicht von 2,7 bis 5,5V. Dieses relativ kleine Produkt bietet eine kostengünstige Alternative zu anderen Mitgliedern der Automotive FRAM-Familie und ist in zwei Gehäusevarianten verfügbar: SOP-8 (für den Automobil- und Industriemarkt) und SON-8-Gehäuse (für den Industriemarkt), letzteres mit einer Größe von nur 2x3mm. Mit ihrer schnellen, langlebigen und nichtflüchtigen Speichertechnologie bieten die Produkte die richtige Lösung für das klassische Dilemma zwischen RAM und ROM.

 (Bild: Fujitsu Electronics Europe)

(Bild: Fujitsu Electronics Europe)

So wird es ermöglicht, Protokolldaten sofort und direkt im Speicher abzulegen, ohne zusätzlichen Datentransfer von RAM zum ROM. Dies reduziert das Risiko des Datenverlustes und vereinfacht die Systemarchitektur.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Für industrielle Applikationen erweitert ICP Deutschland das SSD Portfolio um zwei NVMe-Modulserien von Cervoz. Die T405 Serie basiert auf dem Formfaktor M.2 2280 und ist mit dem PCI Express Bus der dritten Generation mit vier PCI Lanes ausgestattet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die 3,5″ Board-Serie LE-37m von Spectra bietet eine geeignete Basis für kompakte Embedded Systeme. Die integrierten Intel Core i5/i7 Coffee Lake-H Prozessoren sind nicht nur leistungsstark und stromsparend, sondern auch bis zu 15 Jahre verfügbar. Je nach Einsatzgebiet kommen verschiedene Eigenschaften dieser modernen Prozessorgeneration besonders gut zur Geltung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der ARK-1220 von Advantech zielt auf Anwendungen wie die Automatisierung von Maschinen, intelligente Fertigung, höhere Integration in Schaltschränken und IoT Gateways ab. ‣ weiterlesen

Der angerichtete Schaden durch gestohlene Autos wird in Deutschland immer größer. Zwar wurden 2017 mit insgesamt 17.493 Stück 4% weniger Autos gestohlen als im Vorjahr (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft). Der finanzielle Schaden allerdings stieg um 8% auf nunmehr 324Mio.€ an. ‣ weiterlesen

Atlantik Elektronik präsentiert mit dem neuen SX-ULPGN-BTZ von Silex eine hochintegrierte hostlose Multi-Funklösung für IoT-Anwendungen. ‣ weiterlesen

Effiziente IT-Strukturen mit dem Airtop3-C4900-FM0 werden durch die hohe Performance eines Intel Celeron G4900 Dual Core CPU mit einem 2666MHz DDR4 RAM als Arbeitsspeicher sichergestellt und bietet die Option zu einer Grafikkarte mit weiteren 6 oder 8GB dediziertem Speicher als Koprozessor.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige