Anzeige

SBC mit ARM Cortex A72 und Virtualisierungsfunktionen

Die G40A ist eine leistungsstarke und stromsparende Multicore-CPU-Plattform, die auf einem ARM-Cortex-A72-Prozessor basiert. Als voll virtualisierungsfähige Lösung wurde sie für kommunikationsintensive Anwendungen in rauen Umgebungen konzipiert, die eine hohe Datenbandbreite und Rechenleistung benötigen, z.B. in Datenerfassungsanwendungen an Bord von Zügen, in der Industrie oder für Nutzfahrzeuge.

 (Bild: MEN mikro elektronik GmbH)

(Bild: MEN mikro elektronik GmbH)

Die G40A von MEN ist ein NXP ARM Cortex A72 LS1046A CPU-Modul im CompactPCI Serial-Formfaktor. Ausgestattet mit der Quad-Core-CPU mit NXP-Datenverarbeitungsbeschleunigern, schnellem PCI Express 3.0, zukunftssicherem USB 3.0, SATA Gen. 3-Schnittstellen, Ethernet-Schnittstellen auf der Vorderseite und einem integrierten Ethernet-Switch bietet die G40A beispiellose Vorteile in Bezug auf Leistung, Geschwindigkeit und Kommunikation. Die vollständige Virtualisierungsfähigkeit – Speicher- und I/O-Subsysteme können virtualisiert werden – und die Langzeitverfügbarkeit von 15 Jahren, machen die G40A zu einer zukunftssicheren Komponente. Der MEN-eigene Board Management Controller (BMC) überwacht die optionalen Parameter der G40A, wie Spannung und Temperatur, und stellt einen frei konfigurierbaren Watchdog zur Verfügung. Somit ist die Karte für Anwendungen gerüstet, bei denen funktionale Sicherheit erforderlich ist. Die Speicherkonfiguration der G40A beinhaltet einen schnellen DDR4-DRAM mit ECC, der mit der Platine verlötet ist, um eine optimale Schock- und Vibrationsfestigkeit zu gewährleisten. Ein nichtflüchtiger SRAM, ein eMMC NAND Flash Device und eine microSD-Karte können ebenfalls bestückt werden und bieten Platz für individuelle Anwendungen oder können als lokales Bootmedium genutzt werden. Die G40A ist für den Einsatz in rauen Umgebungen vorbereitet und ist damit eine Lösung, wenn hohe Verarbeitungskapazitäten auf kleinstem Raum gebraucht werden. Der SBC verfügt über einen angepassten Kühlkörper und alle Komponenten sind zum Schutz vor Schock und Vibration fest verlötet. Außerdem wurde die Karte für den Einsatz in feuchten und staubigen Umgebungen lackiert. Sie finden MEN auf der embedded world 2018 in Halle 1, Stand 406.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

In der Maschinensteuerung, in der Straßenverkehrssteuerung und Robotik ist die Nachfrage nach vielseitigen analogen Schnittstellen nahezu grenzenlos. Für dieses Einsatzgebiet wurde der neue lüfterlose Embedded PC Tank-620 von ICP Deutschland konzipiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Als Basis für das KI Embedded-System setzt Syslogic auf ein Jetson-TX2-Modul von Nvidia. Herzstück des Jetson TX2 ist das ARM-SoC Tegra X2 namens Parker. Es vereint zwei Rechenkerne mit der von Nvidia selbst entwickelten Denver-2-Mikroarchitektur mit vier Cortex-A57-Kernen und einer Pascal-GPU. Letztere verfügt über 256 Shader-Cores. Damit bietet das KI Embedded-System Künstliche Intelligenz in Echtzeit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Conec erweitert sein Sortiment für den geräteseitigen Anschluss um M12x1 zweiteilige Leiterplattenflansche mit auf dem Isokörper integriertem O-Ring. Durch den O-Ring sind die Flanschsteckverbinder auch im ungesteckten Zustand abgedichtet gegen Feuchtigkeit von außen. ‣ weiterlesen

Anzeige

IoTize, Entwickler und Hersteller von Plug&Play-fähigen drahtlosen Netzwerklösungen für Mikrocontroller-basierte Embedded-Systeme, bietet seine TapNLink-Produktlinie für Bluetooth und Nahfeldkommunikation seit April weltweit über den Distributor Digi-Key Electronics an. ‣ weiterlesen

Anzeige

Hy-Line Computer Components präsentiert das ARM-Board für leichte Steuerungsanwendungen und HMI-Terminals: RSC-AR6MXCS von Avalue. Das kompakte, nur 120x78mm große, industrielle Board im RISC-Formfaktor hält dem Dauerbetrieb 24/7 stand. Das Board ist ausgestattet mit NXP i. ‣ weiterlesen

Anzeige

AMD hat auf dem Taiwan Embedded Forum, das im April stattfand, die Erweiterung seiner Ryzen Embedded Produktfamilie um den neuen AMD Ryzen Embedded R1000 SoC bekanntgegeben. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige