Anzeige

Schnelle Anbindung an die AWS Cloud

Renesas Electronics präsentiert das RX65N Cloud Kit mit integriertem WiFi, Umgebungslicht- und Bewegungssensoren sowie Unterstützung für Amazon FreeRTOS mit Anbindung an Amazon Web Services (AWS).

 (Bild: Renesas Electronics)

(Bild: Renesas Electronics)

Das Kit eröffnet Embedded-Entwicklern einen schnellen Einstieg in ihre Designs sowie eine sichere Anbindung an AWS. Mit der e2 studio Integrated Development Environment (IDE) lassen sich IoT-Anwendungen einfach realisieren, indem Amazon FreeRTOS, alle notwendigen Treiber sowie Netzwerk-Stack und Komponentenbibliotheken konfiguriert werden. Das Cloud Kit bietet eine Evaluierungs- und Prototyping-Umgebung, die es Embedded-Designern ermöglicht, sichere End-to-End IoT-Cloudlösungen für sensorbasierte Endpunktanwendungen zu entwickeln. Mit der browserbasierten Software können Nutzer ihre Sensordaten mithilfe eines intelligenten Device Cloud Dashboards visualisieren, um eine Vielzahl von Anwendungen zu überwachen. Hierzu zählen vernetzte intelligente Zähler, Gebäude-, Büro- und Industrieautomatisierungssysteme sowie Haushaltsgeräte. Die 32Bit-RX65N-MCUs bieten Dual-Bank-Flash für eine sichere und einfache Programmaktualisierung über das Netzwerk sowie Remote-OTA-Firmware-Updates (Over-the-Air). Die Integration von Dual-Bank-Flash ermöglicht sowohl BGO- (Back Ground Operation) als auch SWAP-Funktionen. Diese erleichtern es Herstellern von System- und Netzwerksteuerungen, Firmware-Updates im Feld sicher und zuverlässig durchzuführen. Die MCUs beinhalten auch Trusted Secure IP (TSIP) als Teil ihrer integrierten Hardware Security Engine. Der TSIP-Treiber nutzt ein leistungsstarkes Verschlüsselungscode-Management mit Hardwarebeschleunigern – AES, 3DES, SHA, RSA und TRNG – sowie einen geschützten Boot-Code-Flash-Bereich, um IoT-Anwendungen sicher zu starten.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Zuora stellt die neue Zuora Central Developer Platform vor, die für Entwickler und Partner ab sofort unter labs.zuora.com verfügbar ist.  ‣ weiterlesen

Auf Basis jahrelanger Erfahrung im Bereich Rugged Computer und Thermal Design, bringt Kontron die bisher leistungsfähigste Version seines gefragten 6U VPX Single Board Computers auf den Markt. ‣ weiterlesen

Anzeige

In der Praxis zeigt sich, dass Datenverlust oft auf ein defektes Speichermedium zurückzuführen ist. Eine Ursache hierfür kann eine zu hohe Betriebstemperatur sein, die speziell in lüfterlosen Mini-PC oder Panel-PC verbreitet auftritt. ‣ weiterlesen

Leiterplattensteckverbinder wie der Omnimate Power BUF/BUZ SH bieten in vielen Anwendungen zahlreiche Vorteile, etwa den schnellen Wechsel von Komponenten bei Wartungsarbeiten und den einfachen Anschluss von vielen Leitern unter beengten Platzverhältnissen. ‣ weiterlesen

Das TI-RSLK Max von Texas Instruments (TI) ist ein kostengünstiges, durch ein Unterrichts-Curriculum ergänztes Robotics Kit, das einfach aufzubauen, zu codieren und zu prüfen ist. ‣ weiterlesen

Congatec hat heute sein neues SMARC 2.0 CoM mit NXP i.MX 8M Mini-Prozessoren vorgestellt. Aufgrund der neuen 14 FinFET Mikroarchitektur bietet das Conga-SMX8-Mini eine höhere Performance bei deutlich geringerer Leistungsaufnahme. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige