Anzeige

x86-Displayansteuerung mit Plug&Play

Die Fortec Elektronik AG bietet den 3,5″-Single-Board-Computer (SBC) IB818 von iBase ab sofort als Komplettlösung für den einfachen Projektstart an.

Bild: Fortec Elektronik AG

Für den sofortigen Einsatz konfiguriert, liefert Fortec das SBC-Display-Kit mit TFT-Displays von AUO und Tianma in den Diagonalen von 7 bis 24″. Das Board läuft auf dem Intel Celeron N3350 Prozessor mit 4GB DDR3L Arbeitsspeicher und 32GB mSata SSD-Speicher. Es bietet eine HDMI 1.4b-Displayschnittstelle und zwei 24Bit-Dual-Channel-LVDS- sowie zwei GBit LAN- und zwei Sata-III-Schnittstellen. Die weiteren Anschlüsse sind: einmal RS232/422/485, dreimal RS232, viermal USB3.0 und zweimal USB2.0. iBase garantiert die Langzeitverfügbarkeit für den SBC. Auf Projektbasis liefert Fortec das IB818F auch mit anderem Zubehör, Displays und vorinstalliertem Windows-Betriebssystem aus.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Keysight hat die Funktionalität seines Layer-1-Multiport-Testsystems A400GE-QDD 400GE mit der des BERT-Systems M8040A kombiniert. Daraus entstand die FEC-fähige Empfänger-Testlösung N4891A 400GBase. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kontron stellt erstmals Motherboards der Formfaktoren wie (Thin) Mini-ITX, µATX, Mini-STX, und ATX auf Basis aktuellster Intel Plattformen ‚Designed by Fujitsu‘ vor. ‣ weiterlesen

Anzeige

E.E.P.D. erweitert mit dem Box-PC NUCR seine Embedded NUC Box-PC-Serie. Der industrielle BoxPC-NUCR basiert auf den neuen AMD Ryzen Embedded R1000 Prozessoren, die mit einer TDP von 12 bis 25W eine energieeffiziente Option bieten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nuvo-7501 ist ein lüfterloser Embedded-Computer mit einer Grundfläche von 255x173x76mm. Mit den Intel Core-i-Prozessoren der 9./ 8. Generation bietet Nuvo-7501 eine um mehr als 50% verbesserte Rechenleistung gegenüber der Vorgängergeneration. ‣ weiterlesen

Die industriellen Mini-ITX Boards der MS-98L1-Serie von Spectra eignen sich für skalierbare High-End Embedded Systeme der neuesten Generation. Es kann zwischen aktuellen Coffee Lake-S Prozessoren von Celeron bis Xeon gewählt werden – so erhält man das am besten geeignete Board für die individuellen Anforderungen. ‣ weiterlesen

Lapis Semiconductor, ein Unternehmen der Rohm Gruppe, kündigt mit dem ML7421 einen Multiband-LSI-Baustein für die drahtlose Kommunikation im Sub-GHz-Bereich an. Der neue IC eignet sich für Anwendungen, die über relativ große Übertragungsdistanzen eine geringe Leistungsaufnahme verlangen und ermöglicht eine leistungsfähige drahtlose Kommunikation. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige