Anzeige

Technologiepartnerschaft Basler und Congatec

Congatec – Anbieter von Embedded Computer Boards und Modulen – und Basler haben eine Technologiepartnerschaft geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, Kunden perfekt aufeinander abgestimmte x86- und ARM-Komponenten für Embedded-Vision-Applikationen zu bieten. Erste Ergebnisse wurden bereits auf der Electronica gezeigt.

 (Bild: congatec AG)

(Bild: Congatec AG)

Die Embedded Bilderkennungsplattform für Gesichtserkennung basiert auf dem Dart Kamera Modul und dem Conga-PA5 Pico-ITX Boards. Weitere Kits auf Basis von Congatec Boards und Basler Modulen mit MIPI-CSI, GigE Vision oder anderen Interfaces werden folgen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Dank kompakter Abmessung (185x131x56,5mm) kann der Embedded-PC DC-1200 nahezu überall integriert werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Die PolarFire-FPGA-Video-/Bildverarbeitungslösung bietet eine Auflösung von bis zu 4K bei kleinen Formfaktoren und einem geringen Stromverbrauch.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Inference System Tank-870AI bietet Softwareentwicklern als AIoT Developer Kit eine Plattform, die hoch performant und flexibel erweiterbar ist sowie über vorinstallierte Ready-to-Use Software Tools verfügt.‣ weiterlesen

Anzeige

Im Vorfeld der Embedded World ist das 50-seitige inVISION Sonderheft ´Embedded Vision & Deep Learning´ erschienen, in dem zahlreiche interessante Produkte und Applikationen zu beiden Vision-Technologiebereichen vorgestellt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im digitalen Zeitalter können Software-Bugs in Embedded-Produkten im schlimmsten Fall die Gesundheit oder das Leben von Menschen gefährden – eine effiziente und sorgfältige Prüfung von Software-Codes ist damit wichtiger denn je.‣ weiterlesen

Anzeige

RS Components (RS) liefert das neue Arduino-Board, das mit Wireless-Netzwerkfunktionen ausgestattet ist, ab Lager.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige