Anzeige
|
14. May 2020

Webinar: Kostengünstiger Einstieg in IoT-Analytics

Wie wäre es, sich den Themen IoT und Maschinendatenanalyse endlich über einen praktikablen Ansatz zu nähern? Der ERP-Spezialist ams.Solution zeigt in einem Live-Webinar, wie Unternehmen Maschinendaten erfassen, analysieren und verarbeiten können, um automatisierte Workflows auszulösen, zielgerichtete Wartungs- oder ganz neue Service-Modelle zu entwickeln. Das kostenfreie Webinar findet am Donnerstag, 28. Mai 2020, von 10 bis 11 Uhr statt. Es zeigt sich immer deutlicher, welches Potenzial in der digitalen Vernetzung von Produktionsanlagen liegt. Nur solche Anbieter, die über eine ausreichende Datenhistorie zu ihren Maschinen und Anlagen verfügen, werden künftig gewinnbringende, weniger personal- und zeitintensive Service-, Wartungs- und Instandhaltungsmodelle offerieren können. Zudem gilt es, ältere Maschinen in das Netzwerk einzubeziehen. Folgende Inhalte erwarten die Teilnehmer : In dem Webinar taucht Martin Hinrichs, Produktmanager der ams.Solution, tiefer in das Thema ein und erläutert wie Unternehmen mit der RNA IoT ConnectBox auch ältere Maschinen im Retrofit-Verfahren schnell und kostengünstig intelligent machen. Erklärt wird, wie erfasste Daten in der bimanu-BI-Cloud aggregiert und gewinnbringend aufbereitet werden können sowie das Zusammenspiel zwischen der BI-Cloud und dem ERP-System ams.erp funktioniert, um Service-Tasks und/oder andere individuelle Workflows automatisiert auszulösen. Die Teilnahme an dem Live-Webinar ist kostenlos.

|
www.it-daily.net

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE